Ist ein Blutdruck von 142 zu 63 normal??

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Solltest Du den Wert mit einem handelsüblichen Blutdruckmessgerät ermittelt haben, dann würde ich nichts darauf geben. Die Messergebnisse dieser Spielzeuge gleichen eher dem Blick in eine Glaskugel.

Sollte die Werte ein Arzt ermittelt haben, solltest Du abklären lassen, ob eine Schilddrüsenüberfunktion vorliegt. In diesem Fall ist die Differenz zwischen dem systolischen / diastolischen Blutdruck ungewöhnlich hoch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?