Ist ein BIOS in einem neuem Mainboard eingebaut

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das gehört zum Mainboard dazu - also ja ist schon drin

Ein BIOS ist eine Software und kein Ding was man einbauen kann, jedes Mother board brauch ein BIOS. Also ja bei einem neuen Mother board ist auch ein BIOS dabei.

Nur so zur Info zum BIOS gehört zB die kleine Batterie in deinem PC

0

Wo ist genau die Bios Batterie am mainboard?

Hallo Ich habe bei uns am dachboden ein altes mainboard gefunden. Nun weiß ich nicht ob ich dieses verwenden kann, da ich nirgendwo die bios batterie entdecken kann:/ Ich weiß leider nicht wie das mainboard heißt und ich dachte immer die bios batterie währe immer eine knopfbatterie. Stimmt dass? Denn ich finde auch nirgendwo so einen "adapter" wo ich diese reinstecken kann. Danke für eure antworten..

...zur Frage

16gb RAM auf mainboard, jedoch werden nur 8gb erkannt?

Hab heute 8gb RAM zu meinen bisher vorhandenen 8gb RAM eingebaut, jedoch werden diese nicht angezigt . nicht im BIOS und auch nicht unter system. Kann mir km helfen?

...zur Frage

CPU kann nicht über BIOS übertaktet werden?

Hallo, ja ich würde gerne meinen Prozessor übertakten habe mir auch einen neuen CPU Kühler besorgt, aber ich kann es ihn einfach nicht über das BIOS übertakten ich habe nicht die Einstellungen.

Gibt es noch einen anderen weg ? bzw. ein Update für das Mainboard ich habe nichts gefunden

-

CPU: Intel Core i7 870

Mainboard: Dell G3HR7 Studio Xps 8100 Motherboard

...zur Frage

Was ist defekt (Biostar N68S3+, AMD Phenom II)?

Hallo, Mein Freund hat sich für sein Mainboard, ein Biostar N68S3+, einen neuen Prozessor und einen neuen RAM-Riegel (4GB DDR3, 1333Mhz) gekauft. Die hat er direkt eingebaut und hat den RAM, wie er mir erzählt hat, wohl nicht richtig in den RAM-Slot gesteckt. Seitdem fährt der PC nicht mehr hoch und der BIOS gibt Beep-Codes. Der BIOS des Mainboards ist laut newegg ein AMI BIOS. Beim Hochfahren piept der PC in kurzen Abständen immer wieder (mehr als 20 mal) und hört erst auf wenn der PC vom Netz genommen wird. Das Netzteil habe ich schonmal getauscht, hat nichts gebracht. Baue ich den neuen Prozessor ein, läuft der PC zwar an, gibt jedoch weder Beep-Codes noch ein Bild. Auch bei der Null-Methode (Nur Netzteil, Prozessor, Prozessorlüfter und Mainboard) piept der PC immer wieder in kurzen Abständen. Zustecken des Rams ändert da nichts. Ich bin mit meinem Latein am Ende. Vielleicht kann mir jemand von euch helfen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?