Ist ein Besuch beim Arzt erforderlich ?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du hast ihn wahrscheinlich nur verstaucht. Gut kühlen und auch nach dem verschwinden der Schmerzen ruhig halten! Gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gizin
19.06.2017, 19:27

Dankeschön :)

0

Ich würde nicht gehen, weiß allerdings auch wie man den tapen sollte und würde das ggf. auch machen.

Selbst wenn der Zeh gebrochen ist, würde der Arzt ihn nur am Nachbarzeh fixieren mit Pflaster.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selbst, wenn der Zeh gebrochen wäre, kann der Arzt nichts machen außer ihn zu tapen. Schone deinen Zeh und gönne ihm etwas Ruhe. Die Schwellung legt sich wieder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

abkühlen und abwarten, brauchst nicht zum Arzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Abwarten und ggf. später zum Arzt. Könnte geprellt sein, wenn du ihn noch beugen kannst, dann ist er auch nicht gebrochen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn der Schmerz am nächsten Tag nicht besser wird, solltest zum Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?