Ist ein Berberteppich flauschig?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hatte selber einen. Habe mich gern drauf gelegt. Kommt aber in der Tat auf die Dichte des Garns an. Leider kann ich mit der Gewichtsangabe nichts anfangen. Solltest Du unbedingt googlen, Bilder, da siehst Du dann schon den Unterschied.

Ein Bärenfell ist der Berber dennoch nicht, auch kein Flockati.

Berber Teppiche sollte man besser in einem Fachgeschaft kaufen und nicht über Katalog. Richtige Berberteppiche sind Handarbeit und keine Massenware, wie sie bei den Großen Ketten angeboten werden.

Ab 100.000 Knoten spricht man vom Königsberber. Aber auch mit weniger Knoten sind die schon schön flauschig. Ein echter Berber aus der Wolle vom Hochlandschaf fusselt auch nicht so, da die einzelne Wollfaser recht lang ist.

Als Fachgeschäft, kann ich dir das Teppichhaus Tönsmann empfehlen. Der Firmeninhaber gehörte bereits 1960 zu den ersten Importeuren von Berber Teppichen.

http://www.teppich-toensmann.de/produkte/berber-teppich/

Wenn es eine wirklich gute Qualität ist, für die man auch einen entsprechenden Preis bezahlen muss, ist er flauschig.

Wo kann ich online "Metallhülsen" zum Durchleiten einer Wäscheleine, damit das Holz des Wäscheständer geschützt wird, bestellen?

N'abend. Ich will einen Wäscherständer aus Holz bauen. Das Holz ist leider recht weich. Daher hab ich die Befürchtung, dass die Löcher, durch die ich die Wäscheleine ziehen will, mit der Zeit immer weiter werden und dadurch die Wäscheleine durchhängt. Ich hab mir daher überlegt, dass es bestimmt eine Form von "Einsteckhülsen" aus Metall gibt, die ich in die Löcher zum Schutz des Holzes stecken kann. Leider weiß ich nicht, wie solche "Hülsen" genannt werden. Weiß jemand, wo ich online sowas bestellen kann?

Anbei ein BIld von einer "Hülse", die so ähnlich aussieht, wie ich es mir vorstelle. Der Rand müsste aber noch etwas breiter sein.

Vielen Dank schon mal!

...zur Frage

IKEA Elektrogeräte (Küche)

Wer von Euch hat Erfahrungen mit den IKEA-Elektrogeräten gemacht? Wir überlegen, uns eine neue Küche bei IKEA zu bestellen und daher möchte ich gerne wissen, ob ihr die Elektrogeräte (Einbau-Induktionskochfeld, Herd, Mikro, Kühl/Gefrier-Kombo) von IKEA weiterempfehlen würdet? 

...zur Frage

Parkett verlegen - wieviel Verschnitt einplanen?

Wir wollen in unserem Wohnzimmer Parkett verlegen und haben uns für den Anbieter www.elparketto.de entschieden. Nun überlegen wir wieviel qm² wir bestellen müssen um eine Fläche von 22 qm² zu legen. Was sollte man als Reserve bzw. Verschnitt einplanen. Habe da die Sorge zu wenig zu bestellen und dann am Ende minimal zu wenig zu haben um das Projekt abzuschliessen! Gibt es da quasi eine "Faustregel"?

...zur Frage

Darf man Handwerker für die Instandhaltung der Wohnung selbst beauftragen und dem Vermieter in Rechnung stellen?

Hallo,

nach dem Einzug in unsere neue Wohnung muss der Fußboden im Kinderzimmer (etwa 16qm) im Rahmen der Instandhaltungspflicht des Vermieters neu verlegt werden. Gleichzeitig möchten wir im Schlafzimmer (etwa 13qm) den Boden auf eigene Kosten ebenfalls neu machen (Laminat statt Teppich). Die Vermietung hat für ihre Arbeiten einen Rahmenvertrag mit einem Fußbodenleger und unser Plan war bisher gewesen, diesen dann ebenfalls zu buchen, damit er gleich beide Zimmer auf einmal machen kann. Da sich die Vermietung trotz mehrmaligen Nachhakens viel Zeit mit der Vermittlung des Kontakts gelassen hat, haben wir nun , 1.5 Wochen vor dem Umzug, erst erfahren, dass erstens aufgrund der Auftragslage unser Wunschtermin wenn dann nur für das Schlafzimmer eingehalten werden kann und das Kinderzimmer ein andermal gemacht werden müsste und der qm-Preis mit etwa 36 Euro doch recht teuer ist. Wir selbst haben ein Angebot über 26 Euro/qm gefunden, allerdings bis 20qm zum Pauschalpreis. Daher überlegen wir gerade, ob wir nicht beide Zimmer auf eigene Kosten machen und dann die 16qm für das Kinderzimmer anteilig in Rechnung stellen. Daher meine Frage: Wäre das möglich / gesetzlich erlaubt?

...zur Frage

Emma Matratze empfehlenswert?

Hallo

Ich bin am überlegen, ob ich eine Emma bestellen soll. Die Smood ist ja laut Website nicht zu hart und nicht zu weich. In der Praxis sinkt die Schulter bei der Smood allerdings viel zu wenig ab und sie fühlt sich recht hart an. Daher denke ich jetzt an die Emma.

Weiß jemand wie die Emma im Vergleich dazu ist oder wie sie generell so ist?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?