Ist ein Banküberfall auf mein eigenes Geld strafbar?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Mit der Übergabe des Geldes an die Bank geht das Eigentum am Bargeld unter, man hat nur noch eine Forderung an die Bank, nach einer ausgesprochenen Kündigung das Geld wieder zurück zu bekommen. Wenn also der Millionär bei der Bank einbricht und Geld mitnimmt, ohne gekündigt zu haben, nimmt er kein eigenes Geld mit, denn die Bank ist Eigentümerin des Geldes. Daher stimmt leider schon die Grundannahme deiner Fragestellung nicht, und wenn man das Geld anderer klaut, ist dies ein Diebstahl.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich ist es ein Raub, auch wenn du nur "dein" Geld mitnimmst.

Du hast nicht DEIN Geld auf der Bank, du hast lediglich eine Forderung gegen die Bank. Zwangsweise darfst du deine Forderung nicht durchsetzen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es wäre eine Straftat. Du hättest das Geld der Bank geliehen und würdest es dir dann mit Zwang wieder holen, dies darf der Bürger in unserem Land nicht.

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dummefragenein
18.06.2017, 22:58

In welchem Land ist es denn erlaubt?

0

Wenn du keine anderen straftaten begehst dabei wäre es normales abheben von geld von deiner bank ;-). Wenn du der frau am schalter eine waffe ins gesicht hältst wäre ja schon eine straftat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Überfälle und Raub sind immer strafbar, egal, um wessen Geld oder Eigentum es sich handelt.

Wenn du an dein ´eigenes´ Geld willst, heb es doch einfach ab :o)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gegenfrage: Was hättest Du davon für einen Vorteil?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dummefragenein
18.06.2017, 22:56

So funktioniert diese Plattform nicht.

0

Die Frage :D Natürlich ist es das. Da liegt ja auch noch Geld von anderen Kunden drauf...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dummefragenein
18.06.2017, 22:57

aber das ist ja nicht beschriftet. Das Geld der Kunden können sie ja auch von woanders holen.

0

Bank überfallen ist immer strafbar
Auch wenn du leer ausgehst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Raub ist schon eine andere Straftat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar ist es das, selbst wenn du nichts mitnehmen würdest ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dummefragenein
18.06.2017, 22:56

und warum? Ich begehe ja keine Straftat, außer eventuell wenn ich mein Geld mitnehme.

0

Was möchtest Du wissen?