Ist ein Apfel ungesund?

16 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Alles kann ungesund sein - wenn man zuviel davon ißt, oder etwas nicht verträgt. Fruchtsäure kann für empfindliche Zähne unangenehm sein.
Es gibt auch Menschen, die vertragen keinen Fruchtzucker und bekommen davon Unwohlsein.
„Schlimm“ ist aber normalerweise nichts, was in einem Apfel enthalten ist.

Danke für den Stern 💫, und guten Appetit 😋

0

Hallo FksiHartmann!

Der tägliche Apfel ist ausdrücklich gesund. Die Engländer haben ein Sprichwort :

An apple a day keeps the doctor away

Schönen Tag

Wir haben sogar ein Unternehmen, das sehr gerne Äpfel verkauft und es ist das wertvollste der Welt.
Also ja. Wie sagt man so schön?

„An Apple a day keeps my Geld in the Tasche“

Die Säuren von Obst können die Zähne angreifen. Aber an sich ist ein Apfel natürlich sehr gesund.

Ein Apfel am Tag ist gesund, zwei Äpfel auch noch, aber 5 Äpfel sind grenzwertig.

Ein Kilo Äpfel am Tag könnte Durchfall auslösen.

Was möchtest Du wissen?