Ist ein Anbringen einer Saterlitenschüsel eine bauliche Veränderung

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ein Wohnungseigentümer bringt 2 Satelitenschüsseln am Gemeinschaftseigentum an.

Schön für ihn. Nur nicht zulässig ohne einstimmigen WEG-Beschluss.

Fällt dies unter eine bauliche Veränderung

Ja. Siehe dazu BayObLG 2Z BR 109/85.

Zitat:

"Als bauliche Veränderung wird jede über die bloße Instandhaltung und Instandsetzung sowie modernisierende Instandsetzung hinausgehende Umgestaltung des gemeinschaftlichen Eigentums in seiner bestehenden Form, und zwar nicht nur von Bauwerken, sondern auch von unbebauten Grundstücksteilen, angesehen..."

(Zitat Ende)

Quelle: http://www.fibucom.com/definitionen/1118-bauliche-veraenderung.html

das anbringen musst du hinnehmen. sowas zählt nicht als bauliche veränderung. da könnte man auch jeden blumenkasten ankreiden!

das anbringen musst du hinnehmen

Nein. SAT-Anlagen werden nicht nur vorübergehend installiert, sondern sind zur dauerhaften Nutzung und Belassung vorgesehen. Damit ist es eine bauliche Änderung, und im Gemeinschaftseigentum nur nach einstimmigem Beschluss der WEG zulässig.

0

Was möchtest Du wissen?