Ist ein amd fx 8350 halbwegs zukunftssicher und stark genug für aktuelle spiele?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Zukunftssicher war mal. 

Die CPU ist inzwischen 5 Jahre alt und somit technisch gesehen steinalt und hat sich schon kurz nach Release als "Flop" für Gamer erwiesen. 

Selbst der neue Intel Pentium hat da mehr Leistung in Spielen.

Da du die CPU auswechseln willst, hast du bereits eine FX-CPU?

ja einen fx 4300

0
@Heinrich211

Etwas mehr Leistung hat der FX8350 schon (um die 10-15% in Spielen), allerdings muss dein Board die CPU auch unterstützen.

Ansonsten ist ein FX 6300 von der Gaming-Leistung her ziemlich gleich auf.

Langfristig gesehen wär ein kompletter Wechsel aber am sinnvollsten. 

0

Wenn du so fragst, hast du wahrscheinlich ein AM3+ Mainboard. Der FX 8350 reicht locker für die 1050 ti. Aktuelle Spiele solltest du locker auf mittleren Einstellungen FHD spielen können, bei Zukünftigen weiß ich es nicht.

Nein, das ist ein alter, nicht zukunftsträchtiger Prozessor. Schaue dir die Ryzen Serie an.

Was möchtest Du wissen?