Ist ein Altersunterschied in einer Beziehung von 5 Jahren schlimm?

11 Antworten

naja schlimm ist immer relativ aber denke mal dass ihr komplett v erschiedene interessen und vorstellungen von der beziehung oder allgemein habt und von daher ist es eigentlich schon schlimm

nene, wir haben da auch schon drüber geredet und wir sind uns da echt ähnlich

 

0

Also schlimm finde ich das nicht. Mein Menne und ich sind auch 5 Jahre auseinander. Wir sind zusammen gekommen da war ich 17 und er wurde in dem Jahr noch 22. Mittlerweile bin ich 20 und er 25 :)

Wenn wir von dem Deutschen Gesetz ausgehen ist dies, auch wenn dies deine Einwilligung bzw. Zustimmung hat, rechtswidrig und würde ziemlich böse für deinen Geliebten ausgehen. 

Wie gerne ich dir auch sagen würde "Wo die Liebe hinfällt..."

Naja, des is mir schon klar aber des is doch voll egal

0
@KatharinaEva

Nun, egal ist es nicht. Wäre es egal mit 180 km/h in der Stadt herumzubrettern? Vielleicht dem Ausführenden aber sicherlich nicht dem Deutschen Rechtsstaat.

0
@KatharinaEva

Ich werde es an dieser Stelle aufgeben. Du fragtest nach einer Antworten ob es funktionieren könnte mit der Beziehung: Ja, könnte es. 

0

"
Wenn wir von dem Deutschen Gesetz ausgehen ist dies, auch wenn dies
deine Einwilligung bzw. Zustimmung hat, rechtswidrig und würde ziemlich
böse für deinen Geliebten ausgehen. "




wer mit wem eine Beziehung führt unterliegt keinerlei Einschränkungen; nur sexuelle Handlungen tun dies.

Und diese sind dann nicht mehr generell strafbar, wenn der Partner mindestens 14 Jahre alt ist.

Also auch 14 und 50 wäre beispielsweise kein generelles Problem.

Es gibt natürlich noch besondere Regelungen wie diejenige, dass der ältere keine Zwangslage ausnutzen darf oder die Handlung gegen Entgelt stattfindet.

Primär wäre da §182 stgb zu nennen.

0
@kayo1548

Wie ich Deutsche Gerichte kenne würden sie darauf plädieren, dass der Freund sie manipuliert hat. 

0

Was möchtest Du wissen?