Ist ein Alienware Laptop sein Geld wert?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Laptop und Gaming schließen sich irgendwie gegenseitig aus. Man kann zwar Kompromisse machen, aber das sind dann eben nur Kompromisse.

Du würdest (deutlich) mehr für dein Geld kriegen, wenn du das Budget aufteilst auf 1000€ für einen Gaming Tower und 500€ für einen Office Laptop. Dabei kommst du besser weg als mit einem Gaming Laptop. Dieser ist natürlich auch schwerer und größer was man für Office bzw Schule nicht braucht. Ein Tablet wäre auch eine Überlegung wert, je nach dem WAS du damit eben anstellen willst.
Auch muss man für einen guten Gaming pc nicht 1000€ ausgeben, du kannst das ganze auch günstiger bekommen. Oder du sagst du hast die 1500€ und willst sie alle auf den Kopf hauen, dann suchste dir ein ein schickes kleines Notebook oder Tablet und für den Rest baust du dir dann einen richtig guten Gaming PC.

Da hast du im Endeffekt mehr von, als von einem riesigen gaming Laptop den  du immer in die Schule schleppen musst, und der beim Spielen nicht das bringt, was ein (günstigerer) Tower könnte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von unbekannt0815
19.11.2016, 15:14

Naja das mit dem desktop pc ist ein problem weil ich

1. Keinen platz dafür habe:\

2. Ich den laptop auch zu meinen freunden mitnehmen möchte, da ich gerne LAN partys mache.

LG

0

Naja, also bei Desktop PCs sollte man ja die Hände von den Fertiggeräten lassen, da das Preis-Leistungs Verhältnis nicht stimmt. Bei Laptops ist das schwerer zu sagen, da man sich ja nicht einfach so einen selber bauen kann.

Mit einem Desktop ist das einfacher. Was du machen kannst, ist mal die Ausstattung und den Preis mit den Angeboten von anderen Herstellern zu vergleichen. MSI zum Beispiel. Vielleicht haben die einen ähnlichen PC zu einem günstigeren Preis oder einen PC der dir noch mehr zusagt .


LG ^^


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?