Ist ein Adblocker legal auch wenn die Seite verlangt ihn zu deaktivieren da sie sich mit Werbung finanzieren (streamcloud)?

6 Antworten

Doch, Adblocker sind legal. 

Allerdings erkennen besuchte Seiten, die mit Werbung zugepflastert sind, das Vorhandensein von Adblock usw. und fordern den Besucher auf, den Adblocker zu deaktivieren, bevor der Zugang zu Unterseiten freigegeben wird.

Aber Seiten, auf denen pornografische Werbung läuft, braucht man ohnehin nicht zu besuchen, oder?

Er meint, die Werbung die erscheint beinhaltet pornografischen Inhalt.

0

Absolut doch für einen Film online zu streamen haben diese Seiten wies aussieht auch immer die "notwendige" Werbung. Und ja in der Schweiz ist es legal Online zu streamen..

0

Ja, nach aktueller Rechtsprechung ist der Adblocker legal. Es ist allerdings genauso legal, Dir bei aktiviertem Adblocker überhaupt nichts zu zeigen.

Unangemessene Werbung? Schreibe den Betreiber der Website an!


Ich bezweifle das es nützen würde.. aber danke für deine klare hilfreiche Antwort!

0
@LiveforJesus

Ich bezweifle das es nützen würde

hmm - es muß mal einer damit anfangen, das publik machen, vermutlich Nachahmer finden und dann sehen wir mal weiter...

Wenn täglich zehntausende Beschwerden gegen unangemessene Werbung bei einem Webmaster eingehen, könnte sich durchaus etwas ändern. Der Website-Betreiber will ja irgendwie Geld verdienen. Die einen Besucher aber aktivieren einen Adblocker, andere bleiben ganz weg - da verdient er nichts. Jaja, zunächst einmal wird dann auf den Produzenten des Adblockers eingeschlagen, anschließend auf die unverschämten Besucher, die die Werbung nicht sehen wollen. Aber irgendwann wird ein Anbieter erkennen, daß er einfach nur etwas anbieten muß, was seine Besucher mitnehmen und nicht ablehnen. Wenn er diesen Schritt nicht macht, taugt er als Anbieter nichts und würde so oder so bald die Segel streichen müssen.

Besucher einer Website sind Kunden - und Kunden muß man zufrieden stellen oder man hat bald keine mehr. Und Kunden können eine Marktmacht darstellen - wenn sie nur mal darüber nachdenken und handeln.

0

weshalb sollten adblocker illegal sein (sofern du diese freiwillig installierst)? es ist dein erworbener computer mit dem du machen kannst was du willst (sofern es gegen keine gesetze verstößt)

Was möchtest Du wissen?