Ist ein Abitur (NC 2,0) für jedermann möglich, sofern Fleiß und Disziplin vorhanden ist?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also ersteinmal hängt das auch unglaublich stark davon ab, in welchem Bundesland das Abitur gemacht wird. Jemand der in Bremen ein Abitur mit 2,0 macht, wäre mit den selben Noten (!!) in Sachsen-Anhalt möglicherweise überhaupt nicht zum Abitur zugelassen worden. Insofern kann man auf deine Frage wohl allein schon aus diesem Grund keine pauschale Antwort geben. Wäre schön, wenn das anders wär. :/

ich313313 08.05.2016, 22:12

Ja, da kann ich dir zustimmen.

0

Naja es wird immer Leute geben die schlauer, intelligenter sind als andere, dass ist nunmal so. Aber ich denk jeder der es im Gymnasium bis dorthin geschafft hat, der kann das Abi auch mit ner 2,0 bestehen sofern man sich wirklich reinhängt Ich hab fürs Abi ne Woche gelernt und bin trotzdem irgendwie durchgekommen. Jetzt studier ich und kann dir sagen, gegen die Klausuren im Studium ist Abi ein Witz und ist für fast alle die sich nen Monat davor hinsetzen und vernünftig durchackern ein Klacks. 

Nein.

Manche sind in manchen Fächern (insbesondere Mathe) schnell überfordert, selbst wenn sie lernen. Das ist nicht böse gemeint, oft sind diese Kinder dann in anderen Bereichen sehr talentiert. Allerdings sind sie auf dem Gymnasium nicht unbedingt richtig.

Ich denke, jeder der die Qualifikationen fürs Gymnasium mitbringt und fleißig ist, kann zumindest eine 3,0 oder besser erreichen.

Alle Wettbewerber werden nie gleichzeitig die gleiche Leistung bringen. Deshalb gibt es ja Bewertungen.

Nein, ist es nicht!

Nein, ist es nicht.

Was möchtest Du wissen?