Ist ein Abendkleid beim 18. Geburtstag übertrieben?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo Vanessa :)

Es ist zwar mMn schon etwas übertrieben, aber das kommt auch auf den Rahmen der Feierlichkeit an & darauf, was die anderen so anziehen ---------> zum entsprechenden AMbiente kann das feine Abendkleid zwar passen, mit 18 Jahren halte ich es aber persönlich für overdressed....

Am Ende musst du es allerdings selber wissen & ich rate dir, das selbst zu entscheiden! Denn du musst dir selber & nicht den anderen gefallen :)

Ansonsten: Eine schöne Feier wünsche ich dir!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist dein Geburtstag. Mach was du willst.

Als Gedanke sei noch eingebracht, dass der Verlauf der Party nicht nur vom Umfeld abhängt, sondern auch von den Gästen. Wenn ein paar deiner Freunde normalerweise jede Party als Anlass für ein niveauloses Besäufnis ansehen, dann stehen die Chancen für eine durchgehend niveauvolle Party eher schlecht, wenn du die auch einlädst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist deine Feier und du stehst im Mittelpunkt des Geschehen.
Das man(Frau) da besonders auffallen möchte ist ein verständlicher Wunsch.
Deshalb kannst du ein Abendkleid mit ruhigem Gewissen tragen.

Aber erstmal wünsche ich dir ein frohes Osterfest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es dir gefällt ist es nicht übertrieben. Es muss dir gefallen!!

Also ich finde es nicht übertrieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist nicht übertrieben, wenn es dein Wunsch ist. Schreib es in die Einladung als Dresscode, dann kommen auch alle anderen (hoffentlich) in Abendgarderobe. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach doch einfach!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Über trieben definitiv!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?