Ist ein 40 Std.-Vertrag seitens des Arbeitgebers ohne weiteres Kündbar?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ist der komplette Arbeitsvertrag gekündigt oder nur die 40Std-Regelung? Sprich, bist Du jetzt arbeitslos oder darfst Du nur noch 35 Stunden arbeiten?

Ich darf nur noch 35 Std. arbeiten

0
@Herahoe

Es gilt was im Vertrag steht. Dieser gilt, bis ein neuer abgeschlossen (Änderungskündigung) bzw. gekündigt wird. Sofort zum Anwalt gehen.

0

Einen Anwalt für Arbeitsrecht fragen. Arbeitsrecht ist ein sehr heikles Thema da würde ich mich immer sehr gut beraten lassen.

Dafür muss es ja einen Grund geben. Und wegen diesem Grund könnte der AG eine Änderungskündigung aussprechen. Die kann der AN annehmen und zu den neuen Bedingungen weiterarbeiten oder er lehnt sie ab, wobei sie sich dann automatisch in eine Beedigungskündigung umwandelt!

Mehr Arbeitszeit ohne Gehaltserhöhung..

Ich arbeite schon seit langer zeit also seit 2005 in einem Zaharztpraxis. Meine Kolleginnen noch länger. Sieben Stunden am Tag Mo-Fr. D.h. Jeden Tag die gleiche Arbeitszeit auch evtl etwas länger wenns nicht pünktlich wird. Im Vertrag stehen 40 Std die Woche. D.h aber da kommen nicht ganz 40 Std zusammen. Nun will unser Chef das dadurch ne neue Ärztin kommt die eigentlich auch genauso arbeitet wie wir, 4 Std über die Woche verteilt mehr arbeitet. Das bedeutet das wir in Ihrer Schicht auch 4 Std mehr arbeiten müssen als Assistentinnen. Und das für das gleiche Gehalt, nach so langer gewohnter arbeitszeit. Kann das der Chef einfach so beschließen oder können wir mehr Geld verlangen aus Gewohnheitsrecht? Was können wir dagegen tun? Von welchem Recht kann man sonst Gebrauch machen? Danke für jede Eure Antwort!!

...zur Frage

McDonald's befristeter Vertrag kündbar?

Hallo Ich wollte mal fragen, ob der ein befristeter Teilzeit-Arbeitsvertrag bei McDonald's kündbar ist. Vielleicht arbeitet(e) jemand von euch bei McDonald's und weiß das. DENN: Laut gesetzt sind befristete Verträge nicht kündbar es sei denn es liegt ein wichtiger Grund vor oder es steht im Vertrag drin, dass man den kündigen kann. Den Vertrag habe ich noch nicht, deswegen wollte ich mal fragen.

...zur Frage

10 Tage am Stück arbeiten. Legal oder Schwachsinn?

Ausgangslage:

Vertrag: - 20 std die Woche - Küchenhilfe im Altersheim

Tatsache: - chef erzählt "wir dürfen euch 10 Tage am Stück beschäftigen" - i.d.R. kommt die Person auf 30-40 std die Woche - AG begründet mit Krankeitsfällen

Die Frage ist natürlich wie zulässig ist das und lohnt es sich bei der Gewerkschaft vorbeizuschauen ?

Ich selbst bin nicht in der Situation sondern meine Mutter. Die bewusst einen 20 std/Woche bzw 80 std/Monat Vertrag unterschrieben hat und jetzt nach 2,5 Wochen bereits die 80 überschritten hat.

...zur Frage

muss ich einen neuen vertrag unterschreiben

hallo zusammen, ich bin seid april 2006 unbefristet beschäftigt. in diesem jahr wurde unser bertrieb von einer neuen firma übernommen. die haben unsere alten verträge übernommen. es machte dann aber direkt nach übernahme die runde das diese verträge nach einem jahr geändert werden sollen. wir haben keinen betriebsrat und auch keine tarifverträge. muss ich einen neuen vertrag unterschreiben?können die mich dann kündigen? wenn ich nicht unterschreibe, kann mir dann arbeitslosengeld gekürzt werden? da ich ja das arbeitsverhältnis weiterführen könnte aber nicht will.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?