Ist ein 3er split sinnvoll?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da hier so eine frohe Zustimmung herrscht schieße ich mal dagegen. Die Frage muss natürlich lauten: "Für wen ist ein 3er Split sinnvoll?". Bei einem Trainingsanfänger halte ich einen 3er für wenig geeignet (zu viele Isolationen, fehlende Technik in den Übungen und zu hohe Frequenz). Selbst bei erfahrenen Kraftsportlern ist ein 3er Split nur dann sinnvoll, wenn dieser auch ausreichend oft trainiert wird, d.h. mindestens 4 Einheiten pro Woche.

Für einen Anfänger oder Fortgeschrittenen der 3x die Woche trainiert ist ein GK-Plan oder 2er-Split empfehlenswert. Der Fokus liegt auf den Grundübungen, die Frequenz ist ausreichend und die Regenerationsphasen sind gewährleistet.

http://www.team-andro.com/phpBB3/dza-s-trainingsplan-guide-t274520.html

MfG
GRULEMUCK

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wie oft gehst du denn in der Woche in's Gym?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?