Ist ein 2HB Bleistift härter als ein 6B Bleistift?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also ich zeichne sehr sehr viel und ich kann dir sagen: 6B ist wesentlich weicher als ein 2H !! Ich würde dir zum schattieren einen 4B empfehlen, 6B geht aber auch sehr gut.

Übrigens: H ist immer härter als B .
Also alles mit H (z.b 3H , 6H) ist ziemlich hart und zum normalen zeichnen eig. nicht so geeignet.
Alles mit B (z.b 3B, 6B oder auch 8B) ist weich.
Ich würde zum zeichnen immer etwas mit B nehmen. Am besten ist 4 oder 5B

Ich hoffe ich konnte dir helfen

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 1000fragenund1
01.12.2015, 20:07

Irgendwie kann ich am besten mit den 2 B zeichnen und mit den 2 1/2= HB den ich hier hab um genau zu sein. Ich werde mir noch einen 4 B holen dann, einen 6 B habe ich hier. Danke ja du konntest helfen :)

0

Ein 6B Bleistift ist vieeeel weicher als ein 2HB 😜 Ich zeichne nur mit 6B

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 1000fragenund1
01.12.2015, 20:01

Ok danke. Auf einen Bleistift steht bei mir 2 1/2=HB drauf. Mit den zeichne ich im Moment am meisten. Ich brauch noch Erfahrungen in Schattieren... :) 

0

Ich bin der Meinung ein 6B Bleistift ist härter als ein 2HB, bin mir aber nicht sicher

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kuestenflieger
01.12.2015, 19:21

total daneben mipmip . h-hart b- weich , hb -schulbleistift .

0
Kommentar von MipMipKatze
01.12.2015, 19:24

Sorry, verschrieben! Meinte weicher anstatt härter...😂

0

Was möchtest Du wissen?