ist ein 2.0 TFSI in der Versicherung wesentlich teuer als ein 1.8t?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

grundsätzlich ist der Audi A3 von 2004 mit 200 ps nicht viel teurer. Die Haftpflicht ist etwas günstiger, die Teilkasko teurer. Wenn hier die Vollkasko nicht sein muss, dann solltest Du hier mit 10-20% Mehrbeitrag hinkommen.

Lass Dir doch einfach ein Angebot machen, dann weißt du es ganz genau.

Kannst dich mal hier schlau machen in dem Link:

www.gdv-dl.de/typklassenverzeichnis.html

Einfach unter Komplexe Suche -> Hersteller z.B. BMW und -> Typ z.B. A3 nach den Typklassenbezeichnungen in KH, TK u. VK sehen und vergleichen! Je höher die Typklasse, um so teurer nachher die Prämie! Hier wäre 150 PS-Variante in der KH teurer mit 17 statt bei 200 PS mit 15 in der Typklasse, jedoch in TK gerade umgekehrt: bei 150 PS mit 17 günstiger als bei 200PS mit 24 in der Typklasse!

siola55 10.08.2012, 13:26

Sorry, natürlich bei Hersteller z.B. Audi !

0

Was möchtest Du wissen?