Ist ein 150/m Puls im Ruhezustand schlimm?

4 Antworten

Bei Minderjährigen ist der Puls meist höher als bei Erwachsenen, die Pubertät kann eine Ursache sein, besonders wenn es nur kürzere Phasen sind. Auch das Körpergewicht spielt eine entscheidende Rolle. 150 ist aber zu hoch in Ruhe, falls das oft der Fall ist, dann solltest du Mal einen Arzt aufsuchen. Bei 80 bis 100 würde ich mir noch keine Gedanken wenn es nur gelegentlich auftaucht. Falls es aber oft der Fall ist, dann rate ich auch bei diesen Werten Mal einen Arztbesuch an. Ganz allgemein glaube ich aber eher nicht an was schlimmes. War das schon früher so oder erst seit einiger Zeit?

Wenngleich Jugendliche für gewöhnlich einen höheren Ruhepuls haben als Erwachsene... 150/min ist definitiv zu viel. Das ist schon eine manifeste, behandlungsbedürftige Tachykardie.

Dies sollte sich ein Arzt ansehen, damit eine eventuell vorliegende, schwerwiegendere Herzrhytmusstörung diagnostiziert und behandelt werden kann. Ohne EKG kann aber niemand sagen, was bei dir nicht stimmt. Fakt ist, dass 150/m zu viel und potenziell gefährlich ist.

Pulsfrequenzen von 80 - 100/m würde ich für dein Alter als "hoch-normal" klassifizieren... folglich sehe ich diese nicht als behandlungsbedürftig an, aber etwas niedrigere Frequenzbereiche wären besser.

Zu bedenken ist auch, dass vor allem (fieberhafte) Infektionen mit gesteigerter Herzfrequenz einhergehen. Übergewicht und der Konsum bestimmter Substanzen, zum Beispiel Coffein können auch zu schnelleren Herzschlag führen.

Also ab zum Arzt/Kardiologen und alles Gute

Birdseye02

Wenn du das im Ruhezustand häufiger hast, solltest du dich mal bei deinem Hausarzt vorstellen.

Der wird ein EKG schreiben und eventuell ein 24-Stunden-EKG anfertigen lassen. Falls so eine Episode aufgezeichnet wird, kann man mehr sagen.

Falls du nicht täglich solche Episoden hast, kann man auch ein spezielles kleines Gerät anlegen, dass du länger trägst und wo du einen Knopf drückst, wenn das Herz so schnell schlägt. Der Arzt kann das dann auswerten.

Was möchtest Du wissen?