ist ein 1.50 großes Pferd zu klein fuer einen 1.75 großen Menschen?

8 Antworten

wenn es dein gewicht tragen kann, dann nicht. moechtest du allerdings an dressurpruefungen teilnehmen, koennte das etwas komisch aussehen

Hat mit der Größe nichts zu tun, ich hab mit 1,50 ein 1,25 Pony, ist vom Verhältnis her dann dasselbe! Es kommt aufs Gewicht an und was du mit dem Pferd machen willst, wenn du natürlich Dressur Turniere mit Hilfen Schenkel blabla muss man drauf achten - wenn deine Beine zu lang sind musst du andauernd die Hacken hochziehen usw.

Aber vom tragen her kommt es drauf an, sehr zierliche pferde würde ich niemals mit mehr als 60-65 kg belasten, dagegen einen stämmigen Haffi (wir gehen hier bei allen Pferde von "normaler" freizeit muskulatur aus ;) ) allerdings kann schon locker 75 tragen! Statur und Muskulatur sowie Beinlänge und Gewicht machen das aus. Ein perfektes Team entscheidet sich nie durch perfekte Optik!

kommt drauf an. Isländer werden auch von erwachsenen geritten, reitponys zb. nicht. Meine RB ist eine Haffistute und wird von mir (1,73) und der besitzerin (1,75) geritten, und sie ist 1,45 groß. genauso ist das auch bei fjordis, die sind kräftig gebaut und halten viel aus :) Auf nen reitpony würde ich mit 1,75 nicht unbedingt reiten, aber es kommt auf den körperbau des ponys und das gewicht des reiters drauf an. Generell kann man das nicht sagen.

lg :)

Was möchtest Du wissen?