Ist ein 144 Hz Monitor verschwendet bei ner gtx 760?

 - (Computer, PC, Technik)

4 Antworten

Digga, das ist ein Werbetext. Und dazu noch einer der Quatsch erzählt. Ich kenne NIEMANDEN der Schlierenbildung beim verschieben von Fenstern hat. oder gar ruckeln. Sowas kenn ich nur aus Windows 95 Zeiten.

0
@SiliconeSoul

NE du das ist kein quatsch. Du hast zwangsweiße Schlierenbildung beim verschieben von Fenstern wenn du nur 60hz ausgibst. Das hast du auch bei 144hz, nur eben weniger. Falls da drinsteht es wäre dann weg, isses gelogen, man sieht es nur noch weniger.

Jetzt les ichs dochmal kurz.

Ok kurz, FPSvs. Hz ist faktisch alles richtig. Ausser das anpreisen ihrere eigenne Produkte das kann ich nicht kontrollieren.

Das Auge und fps, auch alles korrekt.

Tearing und bewegunsunschärfe:

Es stimmt zwar das tearing verringert wird wenn man ne höhere Refreshrate hat, da dieses seltener angezeigt wird, hier klingt es aber so als wäre es weg - was falsch ist - esseiden alle Asus Monitore haben gsync und das ist hier gemeint aber nicht geschrieben. Ist ausserdem bei 60hz panels nicht so klar wie hier dargestellt.

Ansonsten ist die analyze richtig.

1
@Eromzak

Ja eben das mit den Werbe Text ok ist halt Normal aber sonst war dort alles sehr verständlich und die Wahrheit :)

0

Eine Gtx 760 wird in den meisten aktuellen spielen vermutlich nicht so eine hohe hz Frequenz gerecht werden. Für E-sports könnte es aber eventuell ansprechend sein.

Ein 144Hz ist immer besser als ein 60Hz Monitor, selbst wenn deine FPS bei 60 rumgurken.

Deine Grafikkarte ist zwar nicht das was man stark nennen würde, aber meiner Meinung nach trotzdem lohnenswert.

Ich würde aber nicht auf AOC setzen. Nicht was Bildqualität etc. angeht

0

Sorry wusste nicht was der Pfeil nach unten macht. Mir wurde gesagt das es nixht mehr so gut aussieht wenn der Monitor 144hz hat aber die Grafik Karte nur 60 abgibt deswegen bin ich mir nicht so sicher was ich mir holen soll

0

Was möchtest Du wissen?