Ist ein 12cm Klingen-Messer legal?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Österreich kennt den lächerlichen §42a aus dem deutschen WaffG nicht.
Dort gibt es was Besitz und Führen von Messern betrifft nur eine einzige Einschränkung: Was als Waffe eingestuft ist (z.B: Springmesser, Läufer, Butterfly, Dolch, Schwert usw....usw) darf erst ab 18 besessen und geführt werden. (So wie in D bis 2008 auch).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Österreich sind Messer, die nicht explizit als Waffe vorgesehen sind, nicht verboten, so schwammig stets zumindest im Waffengesetz. 

Es gibt in Österreich keine explizite Regelung speziell für Messer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Biba85
17.07.2017, 11:20

Es ist nicht schwammig...

Das messer gilt hier als werkzeig und ist daher keine waffe..

Ausgenommen sprung und fallmesser, bzw wie du gesagt hast, welche die nur dazu konstruiert wurden um größtmöglichen schaden an weichen zielen anzurichten

0

Was möchtest Du wissen?