Ist eigentlich in Apfelschorle wirklich Gelatine? :O

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein es enthält keine Gelatine, aber aus Äpfeln (unter anderem) wird der Stoff Pektin gewonnen der ebenfalls als Geliermittel verwendet wird. Vielleicht daher das Gerücht?

Hmm, ein Nachtrag und eine Korrektur da ich das Thema jetzt ein bisschen tiefer recherchiert habe. Klare Säfte werden tatsächlich oft durch tierische Gelatine geklärt, die Gelatine bindet die Trübstoffe und sinkt mit ihnen zu Boden. Da aber auch Gelatine zur Trübung führt kann man davon ausgehen dass man die Gelatine mit allen Mitteln aus dem Saft entfernt wird.

Wem es aber ums Prinzip geht sollte bei den Naturtrüben Säften bleiben die auf keinen Fall mit Gelatine in Berührung gekommen sind. Es ist aber auch von Hersteller zu Hersteller verschieden, die Firma perger z.B. soll keine Gelatine benutzen.

Ratsam ist daher immer direkt beim Hersteller anzufragen.

0

Apfelschorle enthält keine Gelatine, kann aber andere Bindemittel wie zum Beispiel "Carageene" enthalten. LG

Apfelschorle ist komplett flüssig bei zimmertemperatur wie soll da dann gelantine sein?

Was möchtest Du wissen?