Ist eigentlich der Valentinstag nur für **Verliebte** Paare?

8 Antworten

Ja, Du kannst den Menschen eine Freude machen, die Du magst. Es müssen keine Blumen sein, Du kannst auch liebe Worte sagen oder auch mal einen besonderen Dank aussprechen.

Da hast du recht. Aber der hl. St. Valentin am. 14.2. steht schon für etwas besonderes :) Recherchiere mal.

0

In den USA werden ja schon Kleinkinder animiert Valentinskarten für Freunde, Familienmitglieder etc. zu basteln und in der Pubertät gibt es dann richtige Wettkämpfe wer mehr Karten bekommt. Von daher kannst Du machen, was Du möchtest. Ich persönlich finde diesen Tag mehr als überflüssig.

Du kennst die USA nicht! Das ist inhaltlich komplett falsch! Jemand anderen als den Geliebten zu beschenken wird sozial geächtet in den USA und es kann dich in große Probleme und Streitigkeiten bringen. Deine Antwort ist komplett falsch! Woher hast du das? Da hat dich jemand verarscht als er dir das erzählte. ;) Ein "Vergleich" wieviele Karten jemand bekommen hat, bedeutet diese Person hat viele Verehrer die sie/ihn heiraten wollen. Recherchiere den hl St. Valentin! Auch in den USA verschenkt man NUR eine Karte an den /die Geliebte. Das ist keine Massenaussendung. Hahaha

0

Nee, vor allem für Blumenverkäufer ist das der größte Tag des Jahres!!!

Wenn Du richtig verliebt bist hast Du jeden Tag Valentinstag.. dann brauchst Du auf die "fast gesetzliche Anweisung" nicht warten. Und wenn Du jemand magst kannst Du ihm das auch sagen oder etwas schenken ohne "verliebt" zu sein..

DH!!! Sehe ich genau so. Demnächst muss man sich auch noch am 8 Juli und am 27. November lieb haben, weil es dir jemand vorschreibt. Valentinstag=Liebe nach Vorschrift, kann man sich schenken. Den Tag mein ich

0

NUR für Paare. Alles andere ist eine unart. Der hl. St Valentin hat Paare verheiratet und ihnen danach eine Blume geschenkt. Daher kommt die Tradition . Das hat mit Freundschaft nichts zu tun, ausser du willst deine/n freundIn heiraten Punkt.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Was möchtest Du wissen?