Ist Eifersucht schlimmer als Neid?

5 Antworten

Sagen wir mal so: es kommen beide Einstellungen vom selben "Gott" (2.Kor.11,14; Offb.12,9).

Unser ewige Schöpfer (Jes.45,22) hat das nicht nötig, Er gibt (Röm.6,23).

Es scheint ein Gefühl aus derselben Familie zu sein. Die Wurzel liegt im "Besitzen wollen". Es sind beides unangenehme Gefühle. Aber verbieten lassen sie sich nicht. Man muss ihnen nur ihre eigene Sinnlosigkeit aufzeigen.

Eifersucht rührt von Verlustangst her.

Es sind Primärerlebnisse des Kindes, die natürlich je nach Charakter und auch Folgeerlebnissen von jedem Individuum anders verarbeitet werden – aber dann eben bei bestimmten Persönlichkeiten zur Verlustangst führen, selbst wenn sie aus dem Verhalten dessen heraus, den sie trifft, nicht wirklich begründet ist (für den Eifersüchtigen/ die Eifersüchtige SIND sie aber begründet).

Zeige bitte auf, wie Du Neid aus Primärerlebnissen ableitest, wenn Du feststellst, beides habe dieselbe Wurzel. Ich sehe Neid eigentlich eher als soziales Problem, dessen Ausprägung/Intensität ebenfalls stärker vom makrosozialen Umfeld, als von individuellen Primärerlebnissen abhängig ist.

0

Für wen "schlimm"? Beide Gefühle haben ihren Ursprung in dem grundsätzlichen Glauben an Mangel. Mangel an Selbstwert, Mangel an Liebe, Mangel an Anerkennung.... Wenn du erkennst, dass du die Liebe in DIR ist, dass du ein wertvoller Mensch bist, dass es nur darum geht, dich selbst anzuerkennen, dann lösen sich diese Gefühle in Luft auf...

Das kommt drauf an in welcher Lebenssituation. Neid, der versteckt ist (z.b. auf den Nachbar weil er ein neues Auto hat und du nicht) ist ja nicht so schlimm, wie Eifersucht in einer Beziehung, denn daran kann sie zerbrechen. Kommt also wirklich drauf an.

Neid,..für Eifersucht kann man nicht immer was...aber Neid,...finde ich schlimmer...

Was ist der Grund für diese Meinung?

0
@Vitafreak

wenn ein Mensch eifersüchtig ist,dafür kann er nichts,...und ist eigentlich arm,...so ein Mensch tut mir leid,..obwohl eine "gesunde" Eifersucht,ist ok...Neid,...ist schlimm,..das sind meistens Menschen,die auf andere Menschen,die sich was erarbeitet haben,..oder was auch immer,..die Missgunst haben,im eigenen Leben aber nichts dazu beizutrage,damit sie möglicherweise nicht neidig sein müssen...ich meine fast,aber das ist nur meine Meinung,..das nur ein dummer,primitiver Mensch neidig ist.....

0

Was möchtest Du wissen?