Ist dying light immer noch in DE indiziert?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Diese Frage läßt sich nicht eindeutig beantworten. es handelt sich um eine juristische Grauzone. Begrenze denn Zugriff auf 18+, dann bist du auf der sicheren Seite.

Aber eine frage hätte ich noch. Es haben doch auch andere große youtuber wie pietsmiet lets plays gemacht ,hatten die keine probleme ?

0
@AQuaEXo

Folgende Situation: Das Spiel der Indexliste A. D.h. Verkauf an Minderjährige, öffentliches Anbieten (auslegen) und Werbung sind verboten.

Die Aufführung ist zunächst einmal grundsätzlich möglich, allerdings stellt sich die Frage, in wie weit das Minderjährige gefährden könnte und ob es sich unter Umständen um verbotene Werbung für das Spiel handelt. Nun ist nicht davon auszugehen, das sich die Staatsanwaltschaft mit derartigen Videos aktiv beschäftigt (zumal sie auch nicht strafrechtlich relevant sind).

Wenn jedoch jemand (z.B. ein Jugendschützer der über dieses Video stolpert) auf die Idee kommt, diesen Fragen nachzugehen (worst case), wird ein Richter darüber zu befinden haben und du als Verursacher des Verfahrens wirst u.U. das alles bezahlen müssen.

Es liegt nun an dir dieses Risiko einzugehen.

0

Das ist keine Grauzone ! Folgen einer Indizierung sind klar geregelt. Kein zugänglich machen unter 18.

0
@uncutparadise

Das ist richtig, aber hier geht es nicht um das Spiel selber, sondern um ein Video, welches ein eigenständiges Werk darstellt. Die Frage ist nun, wie ist dieses Werk zu sehen. - Und dazu gibt es eine Reihe unterschiedlicher Beurteilungen, so daß es einer Einzelfallentscheidung bedarf.

0

Warum sollte es nicht mehr indiziert sein ? Ist doch gar nicht lange her. So schnell wird das nicht de-indiziert. Ohnehin maximal auf Antrag.

Ja ist indiziert.

Nein darfst du nicht hochladen.

Was möchtest Du wissen?