Ist Druckertinte die teuerste Flüssigkeit der Welt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das Blut der Pfeilschwanzkrebse dürfte die teuerste Flüssigkeit der Welt sein. Man lässt die Pfeilschwanzkrebse "Blut spenden" um daraus eine Substanz zu gewinnen, die beispielsweise im Gesundheitswesen Verwendung findet. Es handelt sich dabei nicht um eine Medizin, sondern mit der Substanz lassen sich beispielsweise kleinste Verunreinigungen (zB Gifte) nachweisen.

http://www.reefnews.eu/2011/07/wie-krebse-leben-retten/

Ob das ethisch vertretbar ist, steht jedoch auf einem anderen Blatt. Man sollte jedoch erwähnen, dass die Tiere dafür nicht getötet, sondern nach der "Blutspende" wieder in freier Wildbahn ausgesetzt werden.

Hab mal gelesen, dass 1 Liter Druckertinte mehr kostet als 1 Liter Chanel # 5.

Somit ist es ganz sicher eine teure Flüssigkeit.

Einige Chemikalien sind aber ganz sicher VIEL teurer, somit ist Druckertinte bestimmt NICHT die teuerste Flüssigkeit der Welt.

Grüße, ----->

Ist das dein Ernst? Schon vernünftige Weine sind deutlich teurer.

Flüssige Edelmetalle, manch eine Medizin, Mäusemilch...

Was möchtest Du wissen?