Ist Dota 2 empfehlenswert?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi IntelPc,

ich kann dir DotA 2 auf jeden Fall empfehlen. Das spiel als "alt" zu bezeichnen finde ich aber absolut nicht richtig - möglicherweise verwechselst du es mit dem Ursprung WC3-DotA. Das spiel ist wirklich als und sieht auch dementsprechend aus.

Als MOBA ist DotA 2 ein guter einstieg da es ausreichend Tutorials bietet um das Spiel zu verstehen. Das Spielprinzip ist sehr leicht zu lernen - und fast unmöglich zu meistern :D

LoL mag ich persönlich gar nicht, da die Grafik einfach sch***e aussieht und mit viele Spielelemente aus dem klassischen WC3-DotA fehlen. Alternativ hättest du noch die Möglichkeit zu HoN (Heros of Newerth) zu greifen, hier wirst du als Anfänger allerdings keine Freude haben. Die meisten Spiele werden auf einem recht hohen Niveau gespielt, die Kommunikation untereinander hingegen ist durchgehen auf einem sehr tiefen. So viel Streit und Beleidigungen zwischen den Spielern habe ich noch in keinem MOBA erlebt. Natürlich gibt es noch eine menge weiterer MOBA und MOBA-Ableger die alle mehr oder weniger auf dem selben Spielprinzip basieren. Ich denke mti DotA2 bist du aber an der Richtigen Adresse.

Und an alle Hater: Für mich ist und bleibt es DotA <-- mit großem A xD

Ok, danke

0

lol ist älter als dota2 und es sehr schwer im vergleich zu lol, ist halt f2p probiers einfach aus

Was möchtest Du wissen?