Ist Dosen-oder TK-Gemüse gesünder?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

eindeutig TK, da wird das Gemüse frisch vom Feld verarbeitet und schockgefrohren, Nährstoffe und Vitamine bleiben sehr gut erhalten. Dosen werden immer lange erhitzt, um eingeschlossene Keime abzutöten, dabei gehen auch Inhaltsstoffe verlohren. Aber dafür sind Dosen auch über Jahre haltbar.

Das machst du ausgezeichnet. TK-Gemüse wird sofort nach der Ernte tiefgekühlt, deshalb bleiben alle Nährstoffe und Vitamine erhalten. Beim Frischgemüse bin ich mir da nicht mehr so sicher, weil durch die langen Transporte und die Lagerung, viele Vitamine und Mineralstoffe verloren gehen.

Ich würde sogar TK dem Gemüse aus dem Supermarkt vorziehen. Wie vorerwähnt, wegen den Vitaminen und Mineralstoffen, da es frisch geerntet und eingefroren wird. Ich weiss ja nicht, welche Transportwege und Lagerdauer die Gemüse im Supermarkt hinter sich haben.

also dose schmeckt ja furchtbar, würde ich nicht mal essen, wenn es gesund wäre. beim einfrieren bleibt fast alles erhalten, aber letztendlich gibt es doch alles frisch zu kaufen, da kann man sich dose und tk sparen.

rein von der Sache her in jedem Falle TK-Ware, da ja alle Vitamine in der Regel noch vorhanden sind, auf jeden Fall nicht schon so dezimiert durch den Prozess des Garens beim Dosengemüse

Ja: nur gut, dass wir nachher die Tiefkühlkost nicht mehr garen müssen...

0
@sender

aber die Dose wird ja zweimal gegart..oder? zumindest der Inhalt..

0

Ideal wäre frischgeerntetes Gemüse. Ansonsten TK und auch mal "Bondouelle ist das famose Zartgemüse aus der Dose":

Ich glaube nicht, dass die beiden sich viel tun. Das Dosengemüse musst Du nur noch erhitzen, TK richtig garen.

TK-Gemüse hatt mehr Vitamin als Dosengemüse.

TK.da schockgefroren und nicht verwässert wie DG

Was möchtest Du wissen?