Ist Donald Trump ein sogenannter "schlimmer Finger" oder täuscht das nur, ist er nach der Wahl wieder "handzahm", ich unterstelle ihn mal einen Wahlsieg?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Zumindest kennt er nur 2 Gesten, die er ständig mit 2 Fingern der rechten Hand zeigt: Dem Zeigefinger und dem Daumen! -  Beobachte mal seine Körpersprache!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Centario 20.10.2016, 08:53

Moin, mache ich eigentlich, da ich kein engl. spreche.

0
meinerede 21.10.2016, 09:14

Guten Morgen, Centario! ♥lichen Dank für den Stern! LG von meinerede

0

Er ist kein Finger. Er ist ein ganzer Donald. Und sow wie de Präsidenten vor ihm wird er nicht selbst entscheiden was zu machen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich könnte Dir jetzt alles Mögliche dazu schreiben.

Frag aber nicht was die eigentliche Antwort ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Centario 20.10.2016, 08:49

Dann schreibe........

0

er ist ein vorbild für reiche die eine super infastrukur von staat möchten aber dafür keine steuer zahlen möchten? man nennt es kreative buchführer?

wenn kretive buchführer die welt regiert was kommt da dann heraus?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Centario 20.10.2016, 08:51

Weiß ich nicht......, vill fallen die Steuern weg?

0

Was für eine unnötige Frage
Da kann ich mir auch einen solchen Kommentar erlauben....

Trump war nie "handzahm"
Ob du irgendwas unterstellst spielt keine Rolle
Und als einen "Schimmer Finger" würde ich ihn auch nicht bezeichnen

Wenn du dich wirklich dafür interessieren würdest wäre deine Frage irgendwie anders formuliert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Centario 20.10.2016, 08:34

"schimmer Finger" zeigt schon was du willst, hättest unten den zusatz lesen sollen und dann auch umsetzen sollen

0
Dave0000 20.10.2016, 08:40

What?!?
Das ergibt alles keinen Sinn
Satire? Oder ein komischer Humor?

Schimmer Finger hast du geschrieben ich habe lediglich kopiert und eingefügt

Und der Zusatz ist das wir nicht fragen sollen was die Frage ist
Und das hab ich nicht
Daher habe ich mich sogar dran gehalten
Die Frage habe ich nämlich verstanden
Halte sie nur für völlig unnötig und checkt formuliert
Aber wie gut du deine Gedanken anscheinend in Worte formulieren kannst zeigt ja dein Kommentar ...

2
Centario 20.10.2016, 08:44
@Dave0000

Wenn du das nicht verstehst und dich damit hochziehst konntest du dich besser raushalten. A......, ach was soll es. bist aber putzig

0
Dave0000 20.10.2016, 08:52

Schon wieder so was unverständliches:

"Wenn du das nicht verstehst"
-was?
"und dich damit hochziehst"
-an was? An dem was ich nicht versteh?
"konntest du dich besser raushalten."
-ja mag sein aber Leuten wie dir kann man ruhig ihren Stand der Entwicklung vor Augen halten
"A......, ach was soll es."
-Doch nicht etwa eine kindische Beleidigung ? Du Schimmer Finger Du!

Ich war auf deinem Profil
Und du stellst fragen wie:

"Wie kann ich meinen Nachbarn ausschalten. Bisher war ich bei meiner Nachbarin der alleinige King"

Und dann willst du ernst genommen werden??

1
Centario 20.10.2016, 08:57
@Dave0000

Nee, du hast nicht das nötige Kleingeld um mir zu wechseln.

Ich hatte recht das du was anderes willst.
A......, ach was soll es. bist aber putzig

0
Dave0000 20.10.2016, 08:53

Jetzt hast du echt noch ein "bist aber putzig" drunter editiert
DAS ist putzig 😂😂

0
Dave0000 20.10.2016, 08:58

Dein Profil und deine Antworten lassen vieles vermuten

0
Centario 20.10.2016, 09:00
@Dave0000

Du zeigst deutlich deine Mißgunst. Schnüffler hoch zehn. Dazu stehe ich
A......, ach was soll es. bist aber putzig

Du brauchst hundert Fragen und findest keine Antwort

0
Dave0000 20.10.2016, 09:10

"Du zeigst deutlich deine Mißgunst."
-Naja das ich die Frage für unnötig halte und von einem sehr ..... Menschen formuliert ist, habe ich ja direkt klar gemacht

"Schnüffler hoch zehn. Dazu stehe ich"
-wozu stehst du? Fragen zu stellen die jedem Menschen klar machen wie ernst man dich nehmen kann?
Wäre mir persönlich peinlich von jedem für so ..... Gehalten zu werden

"A......, ach was soll es. bist aber putzig"
-da bin ich jetzt nach dem dritten Mal sprachlos ^^
"Du brauchst hundert Fragen und findest keine Antwort"
-also das erkläre doch mal bitte 😂😂😂

0

Der ist genau so schlimm wie Putin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Centario 20.10.2016, 09:27

Hoffentlich geht das gut???

Sonst heißt es immer der klügere gibt nach.

0

ich denke sowohl trump, als auch clinton haben beide etwas zu verbergen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Blas4me 20.10.2016, 08:26

Würdest du das etwas erläutern und nicht einfach so in den Raum stellen?

0
MariaNinaEb 20.10.2016, 08:30
@Blas4me

wenn man sich ein bisschen mit diesem thema beschäftigt, weiss man was ich meine...

zb wurde clinton aufgefordert ihre mails zu zeigen aber sie verweigerte dies, obwohl sie selbst meinte, sie hätte nichts zu verbergen.

0
juergen63225 20.10.2016, 08:36

im Gegenteil .. beide kann man gut Einschätzen: 

Beide stehen ja seit Jahrzehnten in der Öffentlichkeit.
Clinton ist erfahren im Politikgeschehen, handelt strategisch, beherrscht und (keine Frage) machtbewusst. Kann man positiv sehen oder negativ aber ich glaube nicht, das da viel "verborgen" ist.

Trump hat kaum Sachkenntnis, keine Erfahrung im Politgeschehen, handelt und argumentiert unbeherrscht, frauenverachtend, rassitisch, und macht den Eindruck als ob er sich keineswegs auf eine Sache lange konzentrieren kann. Ein offenes Buch: der Narziss und Populist.

1
MariaNinaEb 20.10.2016, 08:48
@juergen63225

Trotzdem bin ich der Meinung, Hillary wäre nie so "weit" gekommen, hätte Sie nicht Bill Clinton damals geheiratet. Klar, sie gibt eigentlich nie auf - trotzdem hat sie schon so einige Wahlen verloren.

0

Was möchtest Du wissen?