ist döner türkisch

16 Antworten

Jein. (ich bin deutscher daher verzeiht wenn ich was falsches sage). Der Döner oder Kebab - ka was als erstes da war wurde in der Türkei auf einen Teller serviert. Das es im Brot verkauft wird ist allerdings erst in Deutschland von türkischen Einwanderen erfunden worden, da - seiner Aussage nach - die Deutschen nur wenig Zeit haben in den Pauen und was schnelles zu Essen suchen. Etwas in der Hand während des gehens zu essen ist ja praktischer und schneller als einen Teller im Sitzen zu essen.

Leute,Döner würde ich als deutsch schätzen es wurde in Deutschland gemacht,auch wenn es mir eigl Wurst ist. :D Ich meine wenn ich in der Türkei als deutscher was erfinden würde,würden die Türken auch sagen "Das ist türkisch" also sag ich: Es ist Deutsch.

Der Döner wie du ihn wohl kennst im Döner Brot oder als Dürüm wurde in der Zeit als Deutschland Gastarbeiter brauchte hergestellt. Ein Türke in Berlin wollte den Türkischen Döner auf dem Teller(Original Version) in deutschland verkaufen. Weil viele Deutsche im Laufen sein Essen aßen machte er eine Snack version vom Türkischen Döner drauß.In Berlin. Aber der Döner wie Iskender :D wurde im Osmanischen reich beziehungsweise Türkei hergestellt. Es gibt mehrere Döner Sorten. Der Türkische Döner im Brot gehört daher Klar von Türken erfunden. Deutsche haben ihn nur davon inspiriert.

Sorry weil es so lang gedauert hat.

LG coffeetomouth :D

Was möchtest Du wissen?