Ist Döner gesund genug und hält er mit Tiefkühlpizzen mit?

16 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein Döner ist eine fast vollwertige Mahlzeit. Du bekommst Kohlenhydrate durch das Dönerbrot. Es ist kein Vollkornteig, aber bei Pizzen und Flammkuchen wird ebenfalls Weißmehl verwendet. Das Dönerbrot ist frisch. Da als Füllung Zwiebeln und Salate hinein gelegt werden, bekommst Du frische Vitamine und Mineralstoffe für Deinen Säure-Basen-Haushalt. Die Soße enthält proteinhaltigen Joghurt, ist relativ fettarm und gesund für die Darmflora. Das frisch gegrillte Lammfleisch enthält jede Menge Proteine. Da bei den Muslimen bestimmte Ernährungsregeln gelten, verwenden sie keine Geschmacksverstärker. Tiefkühlpizza und amerikanisches Fast-Food sind mit dem Geschmacksverstärker Glutamat aufgepeppt. Das ist im türkischen Essen nicht enthalten. Aus diesen Gründen

ist ein Döner als gute Mittagsmahlzeit für solche Tage sehr zu empfehlen.

weisst du wie ich das mache? ich koche am abend und zwar soviel. dass ich am nächsten mittag auch noch davon essen kann.manchmal kreiere ich noch mit neuen sachen ein kleines menue. das ist reine gewohnheitssache und ich finde, wenn kochen zu viel arbeit macht, dann stimmt etwas nicht. den autotank füllt man schliesslich auch nicht mit leitungswasser, nur weil man zu faul ist zur tankstelle zu fahren. besprich dich doch mal mit deinen eltern, vielleicht unterstützen die dich ja. ab und zu mal fast food geht schon, aber täglich ist das nichts wenn man sich einigermassen gesund ernähren will.

Sorry, aber das schlimmste ist doch mit Abstand die Pizza aus der Kühltruhe. Geschmacksverstärker ohne Ende, Käse, der nicht einmal im Leben einen Schluck Milch gesehen hat, Formfleisch (was nicht das allerschlechteste ist, aber trotzdem einen faden Beigeschmack hat). Wenn Du Tiefkühlpizza isst, dann schätze ich mal, das der Döner ganz sicher nicht schlechter ist. Vielleicht duch den Salat sogar noch besser. Ob gesünder lasse ich mal im Raum stehen.

na da würde ich gerne mal wissen wie man käse ohne milch macht XD

0

Ist jetzt Döner gesund oder eher nicht?

Ich esse gerne Döner. Aber frage mich selber ob ich es nicht dasselbe ist wie einen Cheeseburger zu essen. Ich weiß das ein Döner durch das Gemüse gesünder ist als andere Fastfoods

...zur Frage

Zu viel FastFood gegessen?!

Also ich habe das gegessen: Aber nur als Abendessen ODER Mittagessen. Morgens und Mittags/Abends habe ich normal und damit gesund gegessen. Trinken tu ich auch viel Wasser / Tee. keine Cola usw.

Mittwoch: Döner Donnerstag: Normales Essen Freitag: Pommes Currywurst Samstag: Normales Essen Sonntag: McDonnalds, Burger, Pommes, Cola Montag: Döner

Ist das ungesund? Oder könnte ich noch eine Pizza essen ... :P

...zur Frage

Ist ein Yufka Döner gesund oder ungesund?

...zur Frage

Kann man jeden Tag Döner essen? Und ist das gesund?

Ich esse zwar nicht jeden Tag Döner, aber viele sagen doch, dass es ungesund ist, sehr oft Döner zu essen. Aber warum? Eigentlich sind da ja Tomaten, Salat, Fleisch etc. drin und das alles ist auch gesund und frisch ... Und das Fleisch wird auch frisch reingetan. Und das ist ja auch eigentlich kein Fast Food ... Was denkt ihr, ist es wirklich so ungesund? Oder kann man das schon jeden Tag essen?

...zur Frage

Döner: Warum heißt es in manchen Städten Dürüm und woanders Yufka?

Gibts da nen Unterschied? Ich hab die Erfahrung gemacht Yufka Döner und Dürüm Döner sind das Selbe. Aber warum die verschiedenen Namen?

...zur Frage

Seit 5 Tagen Verstopfung wegen McDonald's - was tun?

Ist es schlimm, wenn ich Verstopfung hab und mir später 'nen Döner hole. Ich mag halt gutes Essen... Und Medikamente will ich nicht nehmen. Was hilft gegen Verstopfung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?