Ist DNA brennbar?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Guten Tag

Nun Phosphor und Kohlenstoff in Verbindungen sind brennbar. Jedoch verbrennen diese nur Elementar (Phosphor). Kohlenstoff-Wasserstoff-Verbindungen brennen meistens. 

Nun nehmen wir einen Nukleotid:

ATP:

Adenosintriphosphat enthält Phosphor, dieser ist jedoch gebunden als Phosphat, Phosphat brennt unter normalen Umständen nicht. Der gebundene Kohlenstoff sollte ebenfalls nicht so schnell anfangen zu brennen. Jedoch ein ganzer Nukleotid kann ohne enorm hohe Temperaturen nicht verbrennen!


 - (Schule, Arzt, Biologie)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, auch Menschen und Tiere können verbrannt werden (beispielsweise nach deren Tod), dabei verbrennt auch die DNA

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kevinmueller16 09.01.2016, 21:24

Das ist mir zu unpräzise. Ich möchte wissen ob einzelne DNA-Stränge brennen können.

0
theantagonist18 09.01.2016, 22:23
@Mikromenzer

Die DNA enthält mit Sicherheit keine Aminosäuren^^ 

Jeder Einzelstrang der DNA besteht aus einzelnen Nukleotiden. Ein Nukleotid besteht aus einem Phosphatrest, einer Desoxyribose und einer Base (Adenin, Thymin, Cytosin oder Guanin). Ob das jetzt besonders brennbar ist, weiß ich nicht, aber bedenke, dass da nicht einfach so freier Phosphor ist, sondern im Endeffekt Phosphorsäure-Moleküle (bzw. eben Phosphat)!

0

Was möchtest Du wissen?