Ist diploma das deutsche Abitur?

3 Antworten

Da sich das amerikanissche und deutsche Schulsystem SEHR unterscheiden, passt KEIN Begriff wirklich.

Immerhin kann man sagen, dass man mit dem high school diploma die Oberschule abschließt, was (aber nur UNFEDÄHR) dem Abitur entspricht.

ABER:

Eine high school ist eben KEIN Gymnasium, sondern eine Gesamtschule.

Eigentlich wäre es von alter und von der Stufe, die letzten 3 Jahre der Highshool, übersetzen könnte man mit academic Highshool oder college, wobei das College wiederum anders als ein Gymnasium idt

Abitur schaffbar mit den Noten auf der Realschule?

Guten Tag liebe Gutefrage.net Nutzer,

ich besuche nach den Sommerferien in NRW die 10. Klasse einer Realschule.

Nun habe ich Gedanken, nach der Klasse 10 an ein Gymnasium oder ein berufliches Gymnasium zu gehen.

Auf meinem 9er-Zeugnis des zweiten Halbjahres hatte ich 0 Fehlstunden, einen Schnitt von 2,75 und folgende Noten:

  • Deutsch: befriedigend
  • Mathematik: gut
  • Englisch: gut
  • Religion: gut
  • Musik: befriedigend
  • Sport: ausreichend :D (trotz Bemühungen auf eine 3...)
  • Geschichte: ausreichend (was meiner Meinung nach locker eine 2 - 3 wäre...)
  • Politik: befriedigend
  • Biologie: befriedigend
  • Chemie: gut
  • Physik: befriedigend
  • Informatik: gut

Nun meine Frage:

Könnte ich mit etwas mehr Engagement mein Abitur machen, welches vllt. sogar einen Schnitt von unter 2,75 hat. Was haltet ihr davon in meinem Fall das Abitur anzustreben?

Eine Info am Rande: Ich habe in näherer Zukunft nicht vor zu studieren.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?