Ist "dipl. Architekt" ein geschützer Beruf und nur "Architekt" ungeschützt?

6 Antworten

"Dipl.-ing." ist nur ein akademischer Grad und keine Berufsbezeichnung. Für die Bezeichnung "Architekt" gilt: in Deutschland und Österreich - gesetzlich geschützt, in der Schweiz - gesetzlich nicht geschützt.

Dipl.Architekt gibt es nicht mehr als Studienabschluss in D. Der Titel ,,Architekt " ist geschützt und wird ausschliesslich von Architektenkammern verliehen.

Der Zusatz "diplomiert" macht m. E. keine Schutzwirkung aus. Ein Architekt ist ein staatlich anerkannter Beruf der eine anerkannte Ausbildung voraussetzt. Ob man ein Diplom, Bachelor, Examen oder sonstwas gemacht hat ist doch unerheblich. Da stellt man sich nur mit in den Vordergrund.

und somit geschützt fehlt natürlich!

1

Was möchtest Du wissen?