Ist dieses Proteinpulver gut////das beste für den Preis?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo! Eine Antwort von mir hast du schon. Eiweiß/Protein gehört zu den vielen Produkten, die Bilanzen von Herstellern verbessern und den Verbraucher um einen Schaden klüger machen. Unter einem Krafttraining von vielleicht 6 X 3 Stunden wöchentlich brauchst Du keine zusätzlichen Proteine. Der durchschnittliche Deutsche nimmt lt. Untersuchungen ca. 150% der für ausgiebige sportliche Aktivität notwendigen Menge an Eiweiß mit der normalen Nahrung auf. Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) sagt dazu in einem Artikel mit der Überschrift : " Kraftsportler brauchen kein zusätzliches Protein" " ..... Kraftsportler brauchen laut DGE keine zusätzlichen Eiweißmengen, um ihre Muskeln aufzubauen oder zu erhalten. Eine tägliche Menge von 0,8 Gramm Eiweiß pro Kilogramm Körpergewicht ist sowohl für Breitensportler als auch für Bodybuilder ausreichend, um die Muskelmasse zu erhalten. Zum Aufbau von etwa zwei Kilogramm möglicher Muskelmasse pro Jahr wird im Schnitt täglich eine Menge von 0,03 Gramm Protein pro Kilogramm Körpergewicht gebraucht. Die tatsächlich verzehrte Eiweißmenge der deutschen Bevölkerung liegt bei ca. 1,2 Gramm Eiweiß pro Kilogramm Körpergewicht. Somit ist der Eiweißbedarf auch in der Phase des Muskelaufbaus über eine abwechslungsreiche Ernährung gesichert."

Übrigens : Ich bin absolut vom Fach und weiß wovon ich rede.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Wolteritz 07.07.2014, 17:01

@kami1a: Absolut vom Fach und dann die DGE zitieren. Die wirklichen "vom Fach" haben ganz andere Dinge geschrieben. Die "Experten" der DGE hinken Jahrzehnte hinterher. Und die verschiedenen Aminosäuren (als Eiweiß) sind heute meist viel zu wenig in der sogenannten "ausgewogenen" (kann das Wort nicht mehr hören) Kost enthalten. Also ist die Zufuhr von hochwertigem Eiweiß wie z. B. Molkeprotein (Whey) durchaus sinnvoll.

0
kami1a 07.07.2014, 20:22
@Wolteritz

Es gibt viele Experten und Untersuchungen die gleiches sagen wie die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE)

Zitat von Prof. Dr. Ingo Froböse von der Sporthochschule Köln.

Frage : Mit Proteinpulver baue ich schneller Muskeln auf?

Antwort von Prof. Dr. Ingo Froböse :

** Falsch, wir brauchen „nur“ 0,8 bis 1 Gramm Eiweiß pro Tag und Kilo Körpergewicht, der Überschuss landet im Fettdepot, schädigt die Nieren. Zum Muskelaufbau reicht eine ausgewogene Ernährung au**s<

Bei diesen und ähnlichen Rechnungen und Berechnungen ist in der Regel nicht einmal einbezogen dass man als Kraftsportler über ein Mehr an Nahrung auch oft das doppelte oder gar dreifache der für Otto-Normalverbraucher üblichen Menge an Eiweiß aufnimmt.

0

30 EUR pro KG sind zuviel. Da gibt es günstige z. B. von ESN (hat auch Amazon als deutscher Hersteller oder bodylab24 (Niederlande).

wenn du masse aufbauen willst, dann nimm lieber nen weightgainer. und darf ich fragen wie alt du bist? das ganze lohnt sich nur wenn du ein gewisses alter erreicht hast. die einnahme davon musst du auch mit extremem kraftsport verbinden!

Mega321 12.06.2014, 21:40

Extremer kraftsport????? Also ich mein jetzt nicht hier zum tier werden ich mein nur schneller muskeln kriegen..... Ich bin 16.....

0
Mega321 12.06.2014, 21:43

Ich mach so hanteln 15kg(jeHantel), Bankdrücken 30kg(Insgesamt) und sonst alles andere(Latzug,Bauchmaschine etc.)sooooo40kg.....

0

Was möchtest Du wissen?