6 Antworten

Springmesser sind in D verboten.

Es gibt eine Ausnahme vom Verbot wenn sie
>seitlich aufspringen UND
>nicht beidseitig geschliffen sind UND
>die Klinge max 85mm lang ist.
Sie gelten aber trotzdem immer als Waffe, Besitz ab 18, Führen lt §42a WaffG verboten.

OTF fallen nicht unter diese Ausnahme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

OTF-Springmesser sind in D generell verboten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einhändig zu öffnen fällt unters Waffengesetz.
Dafür gilt zumindest mal ein absolutes Führverbot. Bei Klingen dieser Art wage ich ebenfalls zu bezweifeln, dass der Besitz legal in Deutschland sein könnte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheProjektXD
09.02.2017, 23:14

Danke für die schnelle Antwort ! :)

0
Kommentar von vic444
09.02.2017, 23:15

gern

0
Kommentar von ES1956
09.02.2017, 23:34

Schnell aber falsch.

0
Kommentar von DocCyanide
10.02.2017, 06:44

OTF-Springmesser sind in D generell verboten!

0
Kommentar von vic444
10.02.2017, 07:15

ES1956 bitte informier dich richtig bevor du sowas erzählst ja? in deinem Profil steht das du 8 bist?! Springmesser sind und bleiben verboten also erzähl hier keinen Blödsinn

0
Kommentar von DanielLR
10.02.2017, 07:19

Ob ES1956 4, 8 oder 95 ist spielt keine Rolle. Deine Antwort ist trotzdem Falsch...

0
Kommentar von vic444
10.02.2017, 07:19

in einem Punkt war ich irritiert und muss richtig stellen das du 8 Jahre dabei bist, jedoch versteh ich nicht wie man trotzdem solche Sachen schreiben kann

0
Kommentar von vic444
10.02.2017, 07:21

Meine Antwort ist nicht falsch was laberst du?! Springmesser darfst du nicht nach draußen mitnehmen also führen! Daran wird sich nichts ändern!

0
Kommentar von DocCyanide
10.02.2017, 14:15

Es gibt kein generelles Führungsverbot für Einhandmesser. Wenn die Klinge nicht verriegelt dürfen sie geführt werden. Die Klingenart ist bei einem OTF ebenfalls irrelevant, da OTF eh komplett verboten. Und Springmesser die zur Seite öffnen, nur einseitig geschliffen sind und Klinge <8,5 cm sind legal, dürfen nur nicht geführt werden, also kein generelles Verbot von Springmessern. Somit ist Deine Antwort FALSCH!

1

In Deutschland sind alle OTF Springmesser verboten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist verboten.

Es wäre ein erlaubtes Springmesser, weil die Klingenlänge unter 50mm ist und die Breite 20% nicht übersteigt.

Das Problem ist aber die beidseitig geschliffene Klinge.

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Springmesser#Deutschland

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MarinusWillet
09.02.2017, 23:32

Habs korrigiert:

Ist verboten. Alle OTF-Messer sind in Deutschland verboten.

1

Was möchtest Du wissen?