Ist dieses Mountainbike gut und kann ich es kaufen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ganz ehrlich? bei fahrädern unter 300€ kannst du damit rechnen das sie dir in 2-3 jahren "auseinanderfallen". grade sehr billige federgabeln stellen hier ein sicherheitsrisiko dar wenn du schlecht mit ihnen umgehst (sprich offroad fährst), können die nach ein paar jahren "durchbrechen" (hatte ich mal bei einem rad in dieser preisklasse). glaub mir, das ist korperlich und finanziell unangenehm, wenn du dich verletzt und einen neue gabel brauchst.

die schaltgruppe ist auch unterste schublade.

über die qualität des rahmens kann ich nicht viel sagen, außer das er sehr schwer ist mit fast 15kg komplettgewicht.

natürlich kannst du es kaufen, aber die laufenden kosten werden spätestens in 2-3 jahren den kaufpreis übersteigen. wenn du planst dir bis dahin eh ein neues (teureres) rad zu kaufen ist das ok. aber das musst du für dich entscheiden.

was ist denn dein budget?

wenn es im 300-350€ bereich liegt würde ich mir überlegen ein gebrauchtrad zuzulegen. da kannst du dann nochmal auf mich zukommen wenn du da beratung brauchst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MaxEich
09.05.2016, 18:37

ich hatte ein 26 zoll von kaufland baumarkt und es hielt bei mir 5 jahre bei täglichem gebrauch. nach 5 jahren waren die reifen nicht mal abgefahren und der fahrrad hatte schon 20.000 km drauf. war noch in einem guten zustand.  

0

Lass die Finger davon. Nur weil es optisch gut aussieht, ist die Technik nicht gleichzeitig gut. Mit den mechanischen Scheibenbremsen tust du dir keinen großen Gefallen. Beim minimalsten Dreck und Regen hast du die Gefahr, dass es von jetzt auf gleich den Geist aufgibt. Schau lieber, dass du ein hydraulisches Bremssystem bekommst. Zudem ist die Schaltung nicht gerade ein Erfolgserlebnis. Shimano Altus ist mit das billigste. Für den Preis brauchst du dir nicht viel versprechen. Federgabel sehe ich ebenfalls eher skeptisch entgegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RECA7730G
09.05.2016, 18:47

natürlich ist hydraulisch meißtens besser, aber mechanische scheibenbremsen müssen nicht generel schlecht sein ich fahre seit 2 jahren auf meinem cx bike mit den avid bb7s und die haben mich noch nie im stich gelassen und bremsen mitunter besser als manche hydraulischen systeme. außerdem ist es schwierig auf diesem preisniveau allgemein schwieriggute (hydraulische) bremsen zu bekommen.

1

Hallo,
dies ist ein ganz schönes MTB so für Anfänger. Zwar jetzt nicht für den Hobbygebrauch und für Harcore Trails, aber für die Straße und ein paar Hügelchen reicht es vollkommen aus ;)
Grüße Kev

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kevk0337
09.05.2016, 18:35

ein Rad von Cube währe aber empfehlenswerter...

1
Kommentar von kevk0337
09.05.2016, 21:38

Ja guck dir mal bei ebay Kleinanzeigen (kijiji) gebrauchte an die meisten sind im echt guten Zustand ich habe mir eins gekauft das Cube aim 29sl 4 Jahre alt Baujahr 2012 und super nichts dran zu meckern es hat 380 € gekostet.. Ich bin damit zufrieden ;)

0

Was möchtest Du wissen?