Ist dieses Mountainbike gut geeignet? zum sportlichen fahren von Radtouren auf Feld, Straßen und Waldwegen

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde generell eher von bulls abraten. Ich kann die Marke Stevens eindeutig weiterempfehlen, ich hab viele in der Familie  und auch im Freundeskreis die ein Stevens haben, und danit vollkommen zufrieden sind. Als Alternative zum sharptail würde ich dir das tonga empfehlen. Damit kannst du auch mal ein bisschen downhill fahren und auch Sprünge machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Suntour XCM, Tektro HD-M290 Bremsen, Deore Schaltwerk, Alivio Schaltung, 14,4 kg (http://www.zweirad-center-urban.de/bulls-sharptail-29-plus-2015)

Bis auf das Schaltwerk ist das Fahrrad sehr schlecht ausgestattet und auch ziemlich schwer. Für 600€ sollte man doch mehr erwarten können.

Ist die Frage was du unter sportlichem Fahren auf Feld, Straßen und Waldwegen verstehst.

Klingt jetzt nicht nach MTB Gelände, sondern eher unproblematisch. Dafür sollte das Bike reichen, auch wenn ich die Haltbarkeit der Komponenten in Frage stelle.

Dafür würde wahrscheinlich auch ein Crossrad oder Trekkingrad reichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geeignet wofür? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TommyTomTom21
06.06.2016, 23:46

zum sportlichen fahren von Radtouren auf Feld, Straßen und Waldwegen

0

Was möchtest Du wissen?