1 Antwort

Besitz ab 18 legal,

das Führen von Messern regelt § 42a WaffG
Kurzfassung: Verboten ist das Führen (unverschlossen dabeihaben) von Messern die als Waffe gelten (Dolch, Karambit, Springmesser ...)
Außerdem verboten ist das Führen von feststehenden Messern mit Klingen über 12cm Länge und von allen Messern die einhändig verriegeln (Einhandmesser)
http://www.gesetze-im-internet.de/waffg\\\\_2002/\\\\_\\\\_42a.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
smasher13 17.04.2016, 19:15

Sehr gut Danke schön will das sowieso nirgendwo mit mir herum tragen ^^

0

Was möchtest Du wissen?