Ist dieses Messer nach Ausbau der Feder und des daumenpins legal oder fällt es unter die Rubrik Dolch?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du irrst mit deiner Vermutung dass "Einhandmesser" verboten sind. 

Sie dürfen ohne Altersbegrenzung besessen werden. Unter das Führverbot nach §42a WaffG fallen sie nur wenn sie auch einhändig verriegeln.

Ein Karambit jedoch ist laut BKA immer als Waffe eingestuft, (egal ob 1-Hand, 2-Hand oder feststehend) also Besitz ab 18, Führen verboten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo

völlig egal was du am Mechanismus veränderst ein Karambit ist ein Kampfmesser und somit illegal unter 18 zu besitzen bzw in der Öffentlichkeit zu tragen. 

Dazu kommt das der Umbau eines Einhandmessers dieses nicht als anderes Deklariert (legal macht). Vor allem dann nicht wenn, wie du sagst, es noch immer mit ohne die zweite Hand geöffnet werden kann. 

Zu dem Messer selbst kann ich dir nur folgen Satz sagen:

"You get what you pay for!"

Heißt für 14 Euro bekommst du Schrott, nichts anderes. 

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum Kauf ist es auch so schon legal zu besitzen, ein Karambit tragelegal zu machen ist allerdings in unserem Schwachsinnsgesetz unmöglich da es vom Gesetz als Kampfmesser und damit als Waffe definiert wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?