Ist dieses leben überhaupt noch lebenswert?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du solltest an dir selbst arbeiten und mehr Selbstvertrauen bekommen.

Auch solltest du mal positiv durchs Leben gehen und die schönen Sachen im Leben wahr nehmen.

Das was du schreibst, ist schon vielen passiert, deswegen ist das Leben dennoch lebenswert.

Wenn es mal ganz schlimm wird, kannst du auch diese kostenlose Nummer anrufen: http://telefonseelsorge.de/

Gutes Gelingen :-)

Zu aller erst lächelst du jetzt : also ? Lach :-D jetzt liest du diesen Text schon mal mit positiven Energien ! Du musst dir unbedingt etwas Überlegenheit was dir Spaß macht suche dir zum Beispiel ein Hobby wie Tennis, reiten, Fußball , Angeln, Basketball,Yoga oder anderes ... Ich freue mich aber jeden Tag wieder über mein Haustier ! Wie wäre es denn mit einem Haustier für dich ? Hund, Katze, Hamster, Kaninchen ,Papagei oder sogar ein Pferd:-D Und du kannst bestimmt eine Arbeit finden die dir Spaß macht mit netten Kollegen die du triffst ! Jetzt möchte ich zum Abschluss auch noch einmal das du lächelst ! Du bist bestimmt eine Liebenswerte Person !!! Ich glaube an dich und Freue mich über dein Lachen jetzt in diesem Moment :) Also Liebe Grüße !

Glücklich wird man am einfachsten, wenn man aufhört, unerfüllbare Wünsche zu hegen.

Du sagst im Prinzip, Du kannst nicht glücklich werden, weil Deine Kindheit kein Paradies war. Frage Dich doch mal, warum Du denkst, daß die Vergangenheit in der Gegenwart oder Zukunft überhaupt ein Gewicht haben muss.

Wie wäre es mal, etwas differenzierter an Dein Leben heranzugehen? Du hast "nie" Aufmerksamkeit bekommen? Also ich wage mal zu behaupten, daß das schlicht gelogen ist. Immerhin antworte ich Dir ja gerade auf Deine Frage... ;)

Wie bei allem im Leben ist es eine Frage des Blickwinkels, ob etwas gut oder schlecht ist. Und man kann den Blickwinkel auch mal wechseln...

Das ist eine bewusste Aktion. Basierend auf einer zielgerichteten Entscheidung.

Entscheide Dich also bewusst, glücklich zu sein und Du wirst es werden. Einfach so.

warehouse14

Sich das Leben zunehmen ist nie die Lösung. In 10 Jahren,spätestens,wirst du dir denken 'Zum glück hab es nicht gemacht' :)

Selbstmord ist keine Lösung. Das Leben kann einen Verarschen das weis jeder. Du musst dich einfach aufrappeln und auf die Leute zugehen. Du findest sicher Freunde und irgendwann auch einen Freund der dich über alles Liebt. Ich wurde in der Schule auch ohne Grund gemobbt und ich wollte mich auch umbringen aber dann kam ein Tag und da Lernte ich meine Besten Freunde kennen und ab da an War mein Leben wieder in Ordnung

Gib nicht auf und halt an deine Träume fest. -Carlos Fassanelli

Du schaffst das :) Kopf hoch

mfG Daniel :)

mit 16 kam mir auch die frage auf warum leben wenn wir SOWIESO sterben werden...aber es gibt für mich 2 dinge die mich am leben halten : musik und meine leidenschaft zur arbeit. also suche dir deine hobbys und wirst glücklich werden auch ohne irgendwelche freunde , aber da deine eltern dich schlecht behandelten , heisst nicht das der rest deine familie so behandelt , bestimmt im gegenteil !!!

Was möchtest Du wissen?