5 Antworten

Das Sharkoon Rush Headset brilliert im Test, setzt aber auch einige Anforderungen an die Anatomie des Trägers. Für große Ohren ist das Headsets nichts, da die Hörmuscheln relativ klein sind. Das ist bedauerlich, denn Menschen mit großen Ohren entgeht so die gute Klangqualität des Geräts. Auch der Tragekomfort kann überzeugen. Der Sharkoon Rush ist sehr leicht und macht sich selbst nach Stunden vorm PC nicht unangenehm bemerkbar. Der Preis ist niedriger als man bei der Klang- und Verarbeitungsqualität erwarten würde. Wer kleine Ohren hat, sollte also zugreifen.

Zitat aus: http://www.etest-hardware.de/Audio-Input-Output.Headsets.Sharkoon-Rush-Headset.Test-Details.html

wäre ein Kopfhörer + Ansteckmikro nicht auch eine Möglichkeit? Es würde bei 30€ Investition besser klingen als jedes 100-Euro-"Gaming"-Headset.

  1. es hat 4 sterne bekommen bei 127 rezensionen, was für das headset spricht.
  2. der preis ist gering
  3. es kommt drauf an was du von dem Headset erwartest :)
  4. ich hab ein 10€ heaset was völlig ausreicht wenn ich mit kollegen bei League of Legends Games oder so skype

mfg netgearblocked

für was brauchst du das Headset.? richtig zum zocken.? weil dann würde ich dir mind. ein 5.1 sourruond empfehlen. Der Preis bei dem is ziemlich gering. Zum "Längeren" Zocken würde ich es nicht empfehlen aber wenn du am tag mal ne stunde minecraft oder sowas spielst ist das völlig aussreichend

ImmelmitP 13.06.2016, 15:13

Du hast anscheinend keine Ahnung von Ton bzw. Headsets. ISt zwar schon länger her aber trzdm.

0

ja dieses habe ich auch ,hatte noch nie ein probem damit! kann ich nur weiterempfehlen ! lg

Was möchtest Du wissen?