Ist dieses Gleichungssysthem richtig ?

...komplette Frage anzeigen 12345 - (Mathe, Mathematik, Formel)

4 Antworten

Es ist immer zu fragen, welches System für 2 Unbekannte gerade das beste ist. Hier ist es das Einsetzungsssystem, weil die 2y , die in Gleichung I gebraucht werden, in Gleichung II vorgegeben sind. Ich setze also gleich ein:

5x - (-1 - 2x) = 0      | Klammer auflösen
5x + 1 + 2x  = 0       | -1   und gleich x zusammenfassen
    7x            = - 1

Das war's in der Hauptsache. Jetzt noch x ausrechnen und in eine der beiden Ursprungsgleichungen einsetzen, am besten in die zweite.

Die Lösung sind zwei negative Brüche.

Vielleicht nochmal wiederholen?  
http://dieter-online.de.tl/Br.ue.che-1.htm

Ich sehe gerade, ich habe mich verlesen. Aber das kriege ich trotz Zeitverlängerung hier nicht mehrt korrigiert. Es kommt gleich der Kommentar mit den richtigen Zeilen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Volens
29.02.2016, 00:32

I    5x - 2y = 8
II          2y = - 1 - 2x

Einsetzen II in I:
5x - (-1 - 2x) = 8      | Klammer auflösen
5x + 1 + 2x  = 8       | -1   und gleich x zusammenfassen
    7x            = 7

usw.

y ist aber wirklich ein negativer Bruch.

0

Du musst das -2x erst auf die andere Seite bringen, dann sind es +2x.
Und 5x+2x=7x.
Du solltest die Zwischenschritte nicht überspringen, wenn Du nicht sicher bist. Außerdem wird Dein Lehrer damit auch nicht einverstanden sein und es gibt Punktabzüge.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lukas3500
28.02.2016, 23:42

Reicht es nicht wenn nur vor y die gleiche Zahl steht, aber halt dann mit  entgegengesetztem Vorzeichen?

0

Es ist falsch: Es müsste Gleichungssystem heißen...


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lukas3500
28.02.2016, 22:47

Sry mein Fehler :/

0

nö, nicht richtig

du musst erstaml ordnen

5x-2y=8

2x+2y=-1   dann addieren

7x = 7

x=1 usw

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?