Ist dieses Gehege für 1 Kaninchen in Ordnung?

So sieht das ungefähr aus :) - (Kaninchen, Hasen, Gehege)

5 Antworten

HI Kirsche,

Der Stall kostet zu viel und bringt dabei zu wenig effekt. Ein Kaninchen braucht in Außenhaltung 3qm Auslauf und 0,5qm Schutzhütte, wobei einzeln gehaltene Tiere über Winter nicht allein draußen leben dürfen.

Für 2 Kaninchen (und da solltest du dringend mit deinen Eltern reden), brauchst du dann 1qm Schutzhütte und 6qm Auslauf Tag und Nacht!

Und mit Auslauf meine ich nicht diese schrecklichen Steckgitter, sondern einen mardersicheren Auslauf aus Volierendraht und der kostet mehrere hundert Euro.

Wenn du das nicht bieten kannst, sollte dein Kaninchen besser in der Wohnung bleiben, dort kann man problemlos einen Teil über die Auslaufgitter abtrennen.

Und bitte benutze das richtige Schlagwort, Hasen sind Wildtiere, mit Kaninchen bekommst du schneller Antworten.

Man hält kein kaninchen allein damit quälst du das tier und ich denke mir das du ein gesundes und glückliches kaninchen hast. Am besten du infonirst dich erst mal richtig über die haltung von kaninchen.

Ich habe mich sehr viel darüber informiert und ich weiß auch das sie zu zweit oder mit mehreren gehalten werden sollten...

0
@Kirsche2003
Ich habe mich sehr viel darüber informiert und ich 
weiß auch das sie zu zweit oder mit mehreren
gehalten werden sollten...

Und warum weißt Du dann nicht, das ein Gehege je Kaninchen in Innenhaltung mind. 2qm zur "groß" sein muss, und in Außenahltung mind. 3qm; und das auf 1 Ebene und 24 Stunden am Tag?

1

scheint mir nicht so sonst müsstest du nach der größe des käfigs nicht fragen und du wüsstest das für dich hasen nucht gut sind wenn du sie alleine halte willst

0

Wenn du schreibst dass dein Kaninchen mit den Kaninchen deiner Freundin gut klar kommt, dann solttest du es vielleicht dort lassen wenn sie genug Platz hat und du kein zweites Tierhaben darfst.

Wenn doch ein zweites Kaninchen einziehen darf, dann suche am besten im Tierhiem einen passenden Partner.

BItte nicht aus der Zoohandlung

http://www.gegen-zooladenkaeufe.de/

Ps. Auch von mir: Ohne sicheres Außengehege ist der Stall zu klein.

Ich habe meine Eltern überredet :) sein Aussengehege würde ich dann mit meinem Vater dazu bauen :)

1
@Kirsche2003

Wichtig ist aber wirklich auch das es ein zweites Kaninchen gibt und diese vergesellschaftet werden.

Mein neues Böckchen kommt auch aus dem Tierhiem und ist einfach ein super tolles Tier ;)

0

ich denke es würde schon reichen,vlt für den sommer noch ein großes aussengehege.Aber ich finde es ehrlich gesagt schade,wenn dieses kaninchen allleine gehalten wird.... :/ kauf ihm doch lieber noch einen "spielkameraden" .......

Noch einmal dazu ;) ich habe ein 8 Jahre altes Zwergkaninchen und ihr geht's eigentlich auch ganz gut :D Sie ist jeden Tag bei den Häschen meiner Freundin die sie auch sehr gerne mag ich darf aber leider auch kein 2. Kaninchen mehr :( Ich versuche meine Eltern zu überreden ;)

0
@Kirsche2003

Hallo,

insbesondere im Winter ist Auslauf wichtig, da sich Ninchen wie wir Menschen auch durch Bewegung aufwärmen. 

Es stresst deinen Spatz sehr erst bei einem Artgenossen zu sein und danm über Nacht getrennt zu werden. Gibt es keine Option dass die Ninchen zusammen bei einer von euch beiden leben?

1

Man hält kein Kaninchen alleine!!

Ich weiß 😁 Dazu hatte ich auch eine Frage gestellt...

0

Was möchtest Du wissen?