Ist dieses Gefühl normal oder nicht und was kann ich dagegen tun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Und neben ihr stand wahrscheinlich noch ein andere Freund und neben ihm noch ne Freundin :)

Heutzutage verwechseln viele Freundlichkeit mit Flirten oder Andeutungen.

Wenn ihr schon alle zusammen steht, dann gibt es sicher Themen worüber ihr euch unterhaltet, versuch einfach mit zu reden, wenn du denn auch weißt wovon du sprichst, das heißt kein wirres zeug quatschen.

Du musst nicht sofort sie persönlich ansprechen oder nur auf ihr Gespräch eingehen. Rede erst mal mit in die Runde, dann ergibt sich sicher schon ein Gesprächsstoff worüber ihr euch zwei dann unterhalten könnt.

Viel Glück und alles gute

lg sole03

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist völlig normal.

Weil du sie magst, möchtest du es dir bei ihr nicht kaputt machen, und deshalb denkst du über alles, was du sagst, 2 mal nach.

Oft kann man in der Spontarnität nichts sagen ( auch weil man Angst hat was falsches zu sagen), weil einem nichts einfällt.

2 Tipps:

A.) denk dir 5 Fragen aus die du ihr stellen kannst in solchen Momenten, um das Gespräch anzuheitzen.

Das müssen keine komplexen Fragen sein

Z.B.:

Wie war dein Wochenende?

Magst du Musik?

Schaust du viel Fernsehen?

Was hast du gestern Abend noch gemacht?

All dies Fragen bringen, dass Eis/die Stille zum brechen, und mit etwas Glück antwortet sie mit einer Gegenfrage

B.) denk immer an die beste Reaktion/ das beste Ergebnis, nachdem du es gesagt hast, NIE DAS SCHLECHTESTE!!

Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?