Ist dieses druckerpapier geeignet für den Druck meiner Bachelorarbeit?

3 Antworten

Hi,

wenn ich dir einen Tipp geben darf: Druck deine Bachelorarbeit lieber im Copyshop oder bei einem Freund mit Laserdrucker. Dann hast du eine Dokumentenechte Version, das ist definitiv kein Fehler (habe bisher nie gehört, dass jemand darauf geachtet hat, bei mir selbst war mir das allerdings sehr wichtig). 

Ansonsten hast du dir gutes Papier ausgesucht. Ich habe damals das selbe verwendet und das Ergebnis war zufriedenstellend. Ich denke nicht, dass es viel besseres Papier gibt.

20

Die Firma besitzt doch auch einen Laserdrucker. Der günstigste copyshop kostet mich mindestens 150€ für 3 Exemplare. Wenn ich das Papier selber besorge kostet es mich nur 50 inklusive Bindung

0
4
@uuurrrrr

Wie gesagt, sofern du selbst an einen Laserdrucker rankommst, brauchst du keinen Copyshop. Ich wollte nur vor den Tintenstrahldruckern warnen (für diese Verwendung). Tintenstrahldrucker sind super für Fotos. Für Dokumente (vor allem solch wichtige) würde ich immer einen Laserdrucker vorziehen. Aber eigentlich musst du da auch nichts für ausgeben, in der Regel besitzt du entweder selbst einen oder kennst jemanden, bei dem du die Seiten kurz für 5 - 10 Euro drucken darfst =)

Liebe Grüße

0

Das ist gutes Papier und kann es empfehlen.

20

Kann das auch von Tintenstrahldruckern bedruckt werden?

0
52
@uuurrrrr

Ja: Zitat: für Kopierer, Laser, Fax und Inkjet

0
20

Danke :)

1
20

Ist bestellt

0

Ist ein "besonderes" Papier von deiner Uni vorgeschrieben? Ich habe einfach stinknormales genommen und damit keine Probleme gehabt. ;)

Suche dickes Druckerpapier (kein Fotopapier!). Welches muss ich nehmen?

Hallo,

mir ist mein dickes Druckerpapier ausgegangen. Das hatte ich damals vom Kopiershop (jedoch zum Wucherpreis). Nun möchte ich welches im Internet bestellen, weiß aber nicht welches.

Das Papier fühlte sich wie "normales" Druckerpapier an - nur eben etwas dicker. Es war matt und man fühlte keine Schicht (wie z.B. beim Fotopapier). Eigentlich wie "dünne weiße Pappe" nur war die Oberfläche etwas glatter (sicherlich, weil auf normaler Pappe die Farben nicht exakt abgedruckt werden, da die Oberfläche zu rau ist).

Kann mir jemand weiterhelfen, worauf ich beim kauf achten muss?

Danke im Voraus!

Peter

...zur Frage

druckcenter oder internetcafe in augsburg bei dem man a4-seiten am sonntag drucken kann

hallo,

ich suche ein geschäft was am sonntag (heute) geöffnet hat, in augsburg innenstadt ist und bei dem ich eins-zwei seiten a4-blätter drucken kann.

kennt jemand eins? bei google bin ich leider nicht fündig geworden.

gruß

...zur Frage

Gutes dickes Tonpapier für Laserdrucker? Paper Craft - Basteln

Ich bin auf der Suche nach _guten_ dicken Papier/Tonpapier oder -karton/Bastelpapier, maximal 160 g/m², DIN A4. Möchte damit farbige Bastelvorlagen drucken z.B. Papierhäuser, Papiertiere, die man dann ausschneidet und zusammen klebt. Ich besitze einen Laserdrucker der Marke Brother, mit gewöhnlichen Tonpapier, 135 g/m² aus dem ALDI habe ich bisher ganz gute Ergebnisse erzielt, allerdings gibt es das nur hin und wieder im Angebot und zumeist dann in mehreren Farben sortiert. Weißes alleine würde mir genügen. Kennt jemand eine Marke/Hersteller, mit dem man gute Erfahrungen gemacht hat? Dachte da vielleicht an Papyrus/Rainbow

...zur Frage

Kann man selber Postkarten drucken?!

Postkarten selber drucken?! Wie kann man das machen?! Oder geht das gar nicht von Haus aus?! Welches Papier bräuchte man?! Wenn sich jemand auskennt, bitte melden =))

...zur Frage

Wie viel Seitenrand "verschwindet" bei einer (günstigen) Klebebindung für den Selbstgebrauch?

Ich möchte mir ein paar Dokumente schnell und kostengünstig binden. Diese haben ca. 50 Blätter (DIN A4). Das werden zwar private Dokumente, aber ich habe sie trotzdem mal unter die Schlagworte Masterarbeit etc. gepackt, weil es vermutlich technisch ähnlich ist (wenn auch weniger wichtig).

Nun gibt es ja schon zu Spottpreisen diese Thermobindegeräte für zu Hause, wo man alles in eine Thermomappe legt, und nach 60 Sekunden ist alles ganz von selbst fertig. Dazu habe ich mir ein paar Videos von top bewerteten Geräten angeschaut, aber eine Frage ist mir noch unklar:

Es sieht dann immer so aus, als würde - wie man es von den klassischen Bewerbungsmappen zum Einklemmen kennt - ein verhältnismäßig großer Rand an der Innenseite verschwinden, wo die Blätter zusammengehalten werden.

Mir wäre wichtig, dass das Ergebnis von der Handhabung ungefähr so ist wie einer handelüblichen Zeitschrift. Hab hier gerade eine mit Klebeheftung liegen, und diese lässt sich fast flach aufschlagen, da "verschwinden" nur höchstens 2mm an der Klebekante. So etwas benötige ich, weil ich in dem Dokument, hin und wieder Abbildungen über Doppelseiten darstellen möchte, also Querformat DIN A3, wenn man das Heft flach aufschlägt.

Geht so etwas mit einer günstigen Klebebindung für zu Hause? Oder bleiben dann (wie bei einer geklemmten Bewerbungsmappe) etwas wie 1,5 cm Rand innen zusammengequetscht und das Heft lässt sich nicht flach aufschlagen?

...zur Frage

Wo bekomme ich am meisten Geld für meine leeren Drucker - Tonerkartuschen (Drucker: SAMSUNG Xpress C480FW ... und KYOCERA Ecosys FS-820)?

Hey, also ich suche eine Firma, zu der ich meine alten, leeren Drucker - Tonerkartuschen für meinen color-Laser-Drucker 'Samsung Xpress C480FW' & S/W-Laserdrucker 'KYOCERA Ecosys FS-820' kostenlos hinschicken/abholen lassen kann .

Es gibt ja viele Firmen, aber ich suche eine, von der ich noch möglichst viel Geld dafür bekomme:

Drucker 1: Samsung Xpress C480FW : CLT - K 404 S , CLT - C 404 S , CLT - M 404 S , CLT - Y 404 S

Drucker 2: KYOCERA Ecosys FS-820 : TK-110

Toll wäre es natürlich, wenn ich dort ned nur meine Tonerkartuschen der Original-Hersteller von Samsung und Kyocera loswerde, sondern auch nicht-Originale Fabrikate.

Danke !!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?