Ist dieses Bewerbungsanschreiben gut?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

auf Ihrer Internetseite habe ich erfahren, dass Sie eine Ausbildungsstelle für das Jahr 2016 anbieten. 

Der Stellenfundort kommt in den Betreff.

Deshalb erhalten Sie meine Bewerbung.                  Ich habe mich über diesen Beruf und Ihr Unternehmen informiert. 

Das sind Offen- und Selbstverständlichkeiten. Ersatzlos streichen.

Da Sie ein solides Unternehmen sind, und mich die Bahn schon immer faszinierte, interessiere ich mich sehr für eine Ausbildung in Ihrem Haus.

Was heißt "solides"? Gehe auf die Faszination Bahn genauer ein, und stelle in der Einleitung auch gleich deine besten Argumente dar, denn dann liest der Personaler dein Anschreiben mit Interesse, und überfliegt es nicht nur, weil hunderte Bewerbungen gelesen werden müssen. Im Anschreiben suchen Personaler das Außergewöhnliche. Hier findest du Tipps für gute Einleitungssätze: http://www.bewerbung-forum.de/einleitungssaetze.html

Zudem besitze ich gute Computer und Office-KenntnisseKomma die ich weiterhin verbessere. 

Da ich ein Praktikum in einem Pflegeheim absolvierte weis ich guten Kontakt zu Menschen zu Pflegen.

Die Formulierung ist nicht wirklich durchdacht. Was genau willst du ausdrücken und wie genau hast du das bewiesen? Nur weil man mit Menschen gearbeitet hat, heißt das nicht, dass man das kann oder besonders gut gemacht hat.

Ich bin ein selbstständiger, verantwortungsbewusster aber auch teamfähiger Mensch. Diese Eigenschaften lassen sich gut in ein Unternehmen mit Kundenkontakt einbringen. Zu meinen Stärken gehören Engagement, Genauigkeit und Zuverlässigkeit.

Die Stärken nicht nur aufzählen, sondern an Beispielen darstellen oder einen nachvollziehbaren Zusammenhang zu den Aufgaben der gewünschten Stelle herstellen.

Bewerbung um einen Ausbildungsplatz zum Kaufmann für Verkehrsservice

Sehr geehrte Damen und Herren,

auf Ihrer Internetseite habe ich erfahren, dass Sie eine Ausbildungsstelle für das Jahr 2016 anbieten. Deshalb erhalten Sie meine Bewerbung.                  Ich habe mich über diesen Beruf und Ihr Unternehmen informiert. Da Sie ein solides Unternehmen sind, und mich die Bahn schon immer faszinierte, interessiere ich mich sehr für eine Ausbildung in Ihrem Haus.

Zurzeit Besuche ich das Kaufmännische Berufskolleg Fremdsprachen in XXXXX, das ich im Juli 2016 beenden werde.                                             Hier sammelte ich Erfahrungen in den Fächern Volks-. Betriebswirtschaftslehre sowie Rechnungswesen. Zudem besitze ich gute Computer und Office-Kenntnisse die ich weiterhin verbessere.                   Da ich ein Praktikum in einem Pflegeheim absolvierte weis ich guten Kontakt zu Menschen zu Pflegen.

Ich bin ein selbstständiger, verantwortungsbewusster aber auch teamfähiger Mensch. Diese Eigenschaften lassen sich gut in ein Unternehmen mit Kundenkontakt einbringen. Zu meinen Stärken gehören Engagement, Genauigkeit und Zuverlässigkeit.

Ich bin mir sicher dass ich hier meine Fähigkeiten, mit Freude und Engagement, gut weiterentwickeln und zum Nutzen des Unternehmens und Ihrer Kunden einsetzen werden kann.

Über eine positive Rückmeldung Ihrerseits freue ich mich sehr.

Es grüßt Sie freundlich

Ich seh nix :/

kann ich nicht lesen

Kommentar von SonoPazzo
29.11.2015, 18:37

hab ich gemerkt. keine ahnung wieso das bild so klein ist. wird korrigiert

0

Was möchtest Du wissen?