Ist dieses Bett gut und Geräuschlos?

...komplette Frage anzeigen Bett1 - (Bett, hart) Bild2 - (Bett, hart) Bild 3 - (Bett, hart) Bild4 - (Bett, hart) Bild5 - (Bett, hart)

7 Antworten

Lieber Haircare94,

ich habe kürzlich einen Bericht gelesen, indem Stiftung
Warentest einen Langzeittest mit Boxspringbetten durchgeführt hat.  Zitat ntv:

„Das Besondere an Boxspringbetten ist Ihr Aufbau. Statt
eines Lattenrosts gibt es einen sogenannten Boxspring. Das ist ein
Metallfederkern, der von einem gepolsterten Rahmen aus Holz oder Pressspan umschlossen wird. Darauf liegt eine Federkernmatratze, darüber kommt noch eine dünne Auflage, der sogenannte Topper. Mit Füßen sind Boxspringbetten bis zu 80 Zentimeter hoch, was das Hinlegen und Aufstehen erleichtert. Das alles klingt ziemlich komfortabel. Schon im Neuzustand sind demnach viele Matratzen sehr weich, die Kontaktfläche mit dem Körper ist groß. Ungünstig, denn so sinkt man beim Schlafen ein. Das wiederum schränkt die Bewegungsfreiheit ein, der Schlaf wird dadurch weniger erholsam.“

Bemängelt werden hier aber vorwiegend die Matratzen, die
viel zu weich sind. Eine langfristige Nutzung ist hier nicht anzuraten, oder
man tauscht die Matratzen aus. Ob das Bett geräuschlos ist, wage ich zu
bezweifeln, sicher kannst Du Dir aber erst sein, wenn du es testest.

Bei den doch meist hochpreisigen Boxspringbetten lohnt sich
eine langfristige Anschaffung nicht. Man mag ja nicht nach 8 Jahren in einer „Hängematte“schlafen.

Ich hoffe, Dir hat die Erklärung weitergeholfen.

Viele Grüße von LenaMonica

Schlafspezialistin bei Mister Sandman

Hallo Haircair94,

ein Bett ist gut, wenn Du gut drauf schlafen kannst. Damit Du gut schläfst sind die Materialien, die Verarbeitung etc. wichtig.

Boxspringbetten sind grundsätzlich gut für jedermann für ein paar Tage - deshalb werden sie in Hotels eingesetzt. Leider wird bei allen Metall (Federkern) und in diesem Fall auch noch Polyester und Kaltschaum verarbeitet. Das ist einem guten Schlaf wenig förderlich (Schwitzverhalten und manches mehr).

Nicht ohne Grund setzen gute Hersteller auf natürliche Materialien und Massivholz.

Ohne weiter in die Details zu gehen: Ist das Bett gut? NEIN.

Ist das Bett geräumarm? Eher nicht. Dagegen spricht der Hinweis "nur geeignet an der Wand aufgestellt zu werden". Solide Betten können auch frei im Raum stehen und wackeln nicht. Dieses hier braucht eine Wand als Stütze. Also: Ist das Bett geräuscharm: Eher NEIN.

Also ich rate ab.


Vorschlag: gehe in ein gutes Fachgeschäft - lass Dich beraten - liege zur Probe - frage nach den Preisen - gehe nach Hause - check die Preise im Internet. Bleib fair, berechne die ganzen Kosten (inkl. Versand etc.). Geh dann zu Deinem Fachgeschäft und berichte von Deiner Recherche. Sie werden Dir ein gutes Angebot machen. Sei auch hier fair und berücksichtige, dass Du probeliegen, gute Beratung, einen Ansprechpartner vor Ort und besseren Service bekommst.

Ich hoffe, meine Antwort war hilfreich - herzlichst Detlef

Jedes Bett ist geräuschlos, so fern niemand drin liegt.

Alles andere musst du selbst testen.

Testen, aber eig schon. Wenn keine Federkern drin sind die quietschen und der rahmen stabil verarbeitet ist.

Ausprobieren 

Das Bett ist so still wie ein parkendes Auto.

Wenn du stöhnst hört man euch trozdem

Was möchtest Du wissen?