Ist dieses Anschreiben gut?

11 Antworten

"Der Beruf des Straßenbauers interessiert mich besonders, weil man handwerklich aktiv sein kann und ich gerne im Team arbeite und weil ich großes Interesse am Umgang mit Baumaschinen und Geräten habe." also ich finde, das sind zu viele und's. :) Vielleicht so: "Der Beruf des Straßenbauers interessiert mich besonders, da ich hier mein handwerkliches Geschick zur Geltung bringen kann. Des weiteren bin ich teamfähig und der Umgang mit Baumaschinen und Geräten macht mir Spaß." Hoffe, das hat ein wenig geholfen. :) Musst du na klar selber wissen, ist ja dein Anschreiben. ;)

"Zurzeit besuche ich die Hauptschule". Lass das Wort Hauptschule weg und nenne nur den Namen der Schule, z.B. Albert-Schweizer-Schule. Das Wort "Hauptschule" schreckt erstmal ab, auch wenn Du dort einen höheren Abschluß machst.

Das klingt so als ob Du eine Anzeige vorliegen hast. Dann beziehe Dich auch darauf!!! z. B. so: " Im (Zeitung) vom (Datum) las ich mit Interesse Ihr Angebot für eine Ausbildungsstelle als Straßenbauer." Klingt sprachlich komisch:"besonders, weil man handwerklich aktiv" besser: "da" statt "weil" "Ich möchte sie gerne in einem persönlichen Gespräch von meiner Eignung überzeugen." Du kannst ja schon alles!!!! besser: "Es würde mich freuen, wenn weitere Details in einem persönlichen Gespräch mit Ihnen erörtert werden könnten."

Ein Anschreiben Ausbildung zur Kauffrau im Einzelhandel........

Hey Leute, ich habe dort mehrere Male in dem Juwelier Praktikums absolviert und in den Weihnachtsferien auch dort als Aushilfe gearbeitet. Jetzt weiß ich gar nicht wie ich , dass mit den Erfahrungen formulieren soll. Könnt ihr mir helfen ???

Bewerbung um einen Ausbildungsplatz zur Kauffrau im Einzelhandel zum 01.08.2015 Sehr geehrter Herr XXX, mit großem Interesse habe ich durch eine persönliche Nachfrage die Information erhalten, dass Sie eine Auszubildende als Einzelhandelskauffrau in Ihrem Unternehmen suchen. Gerne bewerbe ich mich bei Ihnen um einen Ausbildungsplatz als Einzelhandelskauffrau.

Ich bin ein aufgeschlossener, ehrgeiziger und ein zuverlässiger Mensch, der sich gerne neuen Herausforderungen stellt. Im Umgang mit unterschiedlichen Menschen habe ich viel Freude. Auch die Arbeit in einem Team fällt mir auf Grund der Erfahrungen in der Schule recht leicht.

Zurzeit besuche ich die 10. Klasse der Hauptschule (XXXX) in XXXdie ich voraussichtlich im Sommer 2015 mit dem erweiterten Realschulabschluss verlassen werde.

Auf eine Einladung zu einem persönlichen Gespräch freue ich mich sehr.

Mit freundlichen Grüßen

Anlagen Deckblatt Lebenslauf Zeugnisse

...zur Frage

Bewerbung für eine Ausbildung zur Rechtsanwaltsfachangestellten. Ist das Anschreiben gut so?

Bewerbung für einen Ausbildungsplatz zur Rechtsanwaltsfachangestellten ab dem 01.08.2016

Sehr geehrter Herr ....,

mit großem Interesse habe ich im Internet durch die Jobbörse der Agentur für Arbeit erfahren, dass Sie einen Ausbildungsplatz zur Rechtsanwaltsfachangestellten anbieten.

Da ich mich sehr für das Gerichtswesen und die deutsche Rechtsprechung interessiere, gerne mit dem Computer arbeite und Spaß an verwaltenden und organisatorischen Tätigkeiten habe, war ich davon überzeugt, mich bei Ihnen für diesen Ausbildungsplatz zu bewerben.

Neben Kommunikationsfähigkeit, Belastbarkeit und Organisationstalent, gehören zu einer erfolgreichen Rechtsanwaltsfachangestellten freundliches und höfliches Auftreten gegenüber den Mandanten, Eigenschaften, die ich besitze. Ich stelle mich gern neuen Herausforderungen und bin allgemein Neuem gegenüber sehr aufgeschlossen.
Meine Arbeitsweise ist immer sehr genau, sorgfältig und gewissenhaft. Meinen Mitmenschen begegne ich stets offen, freundlich und wertungsfrei.

Im Juni 2012 habe ich die Realschule und im Juni 2013 die 1 jährige Handelsschule erfolgreich abgeschlossen. Danach war ich als Bundestfreiwilligendienstleistende in einer Kindertagesstätte tätig und habe anschließend ein 4-monatiges Praktikum als Verkäuferin in einem Möbelhaus absolviert, um weitere Berufserfahrungen zu sammeln.

Über eine Einladung zum Vorstellungsgespräch freue ich mich sehr.

Mit freundlichen Grüßen

........

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?