Ist dieses Anschreiben einer Bewerbung gut?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das bewerbe ich mich hiermit weg. Das sehen die an deiner Bewerbung. Schreibe da was anderes.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Saskia1999hihi
24.10.2016, 20:04

Sonst noch Vorschläge was ich verbessern könnte?

0

Den letzten Satz würde ich anders formulieren. Das klingt so recht aufdringlich.

Man lädt sich nicht selbst zu einem Vorstellungsgespräch ein. Man schreibt da eher "über ein Vorstellungsgespräch würde ich mich freuen" o.ä.

Ansonsten ists soweit okay, wenn auch etwas lang. Denke aber daran, daß du nicht deine Memoiren schreiben, sondern die Gegenpartei neugierig machen sollst, die soll ja gerade dich nehmen.

Da du da schon einmal gearbeitet hast und dich die Leute da kennen, brauchst du auch nicht unbedingt stark auf deine persönlichen Stärken einzugehen, jedoch kannst du sie natürlich betonen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von herzilein35
24.10.2016, 19:23

Niemals würde. Dieses Schreiben ist garnicht zu lang. Lieber lang und ausführlich, als kurz und nichtssagend.

0

Grausam!

Viel zu viel bla bla

Am Anfang erzählst du z.b., das du schon mehrfach (persönlich?) mit dem Adressaten in Kontakt getreten bist und am Ende hoffst du auf ein persönliches kennen lernen...

Auch sonst... viel zu viel zusammen gesammeltes gekrakel aus anderen im Netz gefundenen Bewerbungen

Die würde nach einem schnellen überfliegen ohne weitere Beachtung bei uns in der Papier-Tonne enden - sorry!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von herzilein35
24.10.2016, 19:26

Diese ist gut. Garnicht viel bla bla.

0

Was möchtest Du wissen?